fiftyshadesofgrey
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Rekonstruktion Utøya

 

artworks
  MV5BZGIzMGM0ZDItNDQyYy00NjQyLW.jpg
stills
  jenny_outside_1.jpgrakel.jpgReconstructing Utya mohammed_cu3.jpgrakel_walk.jpg

trailer

TRAILER 1
14.11.2019

cast e crew

Director:   Carl Javér
Producer:   Fredrik Lange
Cast:   Jenny Andersen
Rakel Mortensdatter Birkeli
Torje Hansen
Mohammed Saleh
Barbro Bugge
Sunniva Clark
Johanne Lovise Dikkanen
Vebjörn Karlsen Fosnes
Script:   Carl Javér
Fredrik Lange
Camera:   Henrik Ipsen
Editing:   Carl Javér
Peter Winter
Sound:   Aurora Filmlyd
Rune Hansen
Music:   Kjetil Schander Luhr

artworks

MV5BZGIzMGM0ZDItNDQyYy00NjQyLW.jpg

galleria immagini

jenny_outside_1.jpg rakel.jpg
Reconstructing Utya mohammed_cu3.jpg rakel_walk.jpg

produzione & uscita

produzione: Sweden / Norway / Denmark, 2018
durata: 91min.
SUISA:
Genre: Documentario

distributore film

Filmfestivals

 


trama

Am 22. Juli 2011 erschoss ein rechtsradikaler Amokläufer 69 Jugendliche in einem Ferienlager der sozialdemokratischen Partei auf der norwegischen Insel Utøya. Rakel, Mohammed, Jenny und Torje sind Überlebende des Terroranschlags und versuchen sich sechs Jahre später ¬– ¬ im geschützten Raum eines Filmstudios und unter psychologischer Betreuung ¬– zu erinnern. Zwölf Freiwillige stellen nach ihren Anweisungen die Ereignisse auf einem minimal mit weissem Klebeband markierten Boden nach, Schläge auf Metall symbolisieren die Schüsse. Die Teenager sind talentierte Erzähler*innen und schaffen eine packende filmische Traumabewältigung. Die Versuchsanordnung lässt viele Fragen offen, nicht zuletzt über den Erfolg der psychologischen Aufstellungsarbeit, und lässt uns teilhaben an diesem intimen Moment der Jugendlichen – dem Schwebezustand zwischen Leben und Tod, als sie auf der Insel blitzschnell eine Entscheidung treffen mussten.

in sala

tutti i film in Svizzera



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Nessun risultato!

      << zurück



dettagli

varianti titolo:
Rekonstruktion Utøya
Trama: © 2020 Filmfestivals
Immagini: © 2020 Filmfestivals




 
bottom deko


Categorie d’età

Bambini e minorenni possono guardare film appartenenti a una categoria di età fino a due anni superiore a quella consentita, a condizione che durante la visione al cinema sia presente un genitore o un adulto che ne faccia le veci.

Esempio

14/12 anni
Limite d’eta: 14 anni
A condizione che durante la visione al cinema sia presente un genitore on un adulto che ne faccia le veci : 12 anni