boyinthestripedpyjamas
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Who's afraid of Alice Miller?

Ein Film von Daniel Howald

artworks
  AliceMiller_AW Kopie.jpg
stills
  IT im Wald.jpgMM mit Rechercheteam.jpgSzenisch Akten aus dem Regal.jpgMM Portrait Gesprach.jpgMM Portrait szenisch.jpgMM szenisch Blick aus Fenster.jpgMM und IT Aussicht.jpgMM liest Briefe.jpgMM mit Cornelia Kazis.jpg

Trailer

TRAILER 1
03.06.2020

Cast & Crew

Director:   Daniel Howald
Producer:   Frank Matter
Editing:   Christof Schertenleib
Music:   Raphael Benjamin Meyer

Artworks

AliceMiller_AW Kopie.jpg

Szenenbilder

IT im Wald.jpg MM mit Rechercheteam.jpg
Szenisch Akten aus dem Regal.jpg MM Portrait Gesprach.jpg
MM Portrait szenisch.jpg MM szenisch Blick aus Fenster.jpg
MM und IT Aussicht.jpg MM liest Briefe.jpg
MM mit Cornelia Kazis.jpg

produktion & release

Release CH-D: 27.08.2020
Release CH-F: 05.11.2020
Produktion: Switzerland, 2020
Duration: 101min.
SUISA: 1014.143
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Royal Film
Luftgässlein 4
4051 Basel
http://www.royal-film.ch/

 


Synopsis

Martin wird von seiner Mutter mit Gefühlskälte verstossen und vom Vater geschlagen: eine Kindheit ohne Liebe. Die Geschichte klingt wie ein Fallbeispiel aus dem Buch „Das Drama des begabten Kindes“ der weltberühmten Psychoanalytikerin Alice Miller. Aber Martin ist der Sohn der engagierten Kinderrechtlerin.

Nach Alice Millers Tod macht sich Martin auf die Reise, um endlich den Widerspruch zwischen der bekannten Kindheitsforscherin und der zerstörerischen Mutter zu verstehen. Und schliesslich entdeckt er, was zwischen ihm und seiner Mutter steht: das grösste Drama des 20. Jahrhunderts, die Shoa, die Vernichtung des jüdischen Volkes. Die junge Alice Miller überlebte als Jüdin unter falscher Identität in Warschau mitten unter den Nazis - und musste alle Gräueltaten miterleben.

Aber diese traumatischen Erlebnisse verdrängt Alice und spaltet sie ein Leben lang ab. Je tiefer Martin in die Biographie seiner Mutter eindringt, desto deutlicher wird: sein eigener seelischer Schmerz ist das Erbe von etwas, das er selber nie erlebt hat

Aktuelle Vorstellungen

in Zürich

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Who's afraid of Alice Miller?
Text: © 2020 Royal Film
Bilder: © 2020 Royal Film




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J