hungergames
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Undine

Ein Film von Christian Petzold

artworks
  undine_B1_70x100d.jpgondine_B1_70x100f.jpg
stills
  Undine_Filmstill3.jpgUndine_Filmstill7.jpgUndine_Filmstill1.jpgUndine_Filmstill2.jpgUndine_Filmstill4.jpgUndine_Filmstill5.jpgUndine_Filmstill6.jpgUndine_Filmstill8.jpg

Trailer

TRAILER 1
06.03.2020

Cast & Crew

Director:   Christian Petzold
Cast:   Paula Beer
Franz Rogowski
Maryam Zaree
Jacob Matschenz
Anne Ratte-Polle
Rafael Stachowiak
José Barros
Script:   Christian Petzold
Camera:   Hans Fromm
Editing:   Bettina Böhler
Sound:   Bettina Böhler
Production Design:   Merlin Ortner

Artworks

undine_B1_70x100d.jpg ondine_B1_70x100f.jpg

Szenenbilder

Undine_Filmstill3.jpg Undine_Filmstill7.jpg
Undine_Filmstill1.jpg Undine_Filmstill2.jpg
Undine_Filmstill4.jpg Undine_Filmstill5.jpg
Undine_Filmstill6.jpg Undine_Filmstill8.jpg

produktion & release

Release CH-D: 27.08.2020
Release CH-F: 23.09.2020
Produktion: Germany / France, 2020
Duration: 92min.
SUISA: 1013.967
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Drama, Romanze

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

 


Synopsis

Das Wasser ist ihr Element. Undine wohnt in Berlin, ist Historikerin und Expertin für Stadtentwicklung. Ihr Leben verläuft in geordneten Bahnen, bis ihr Freund sie aus heiterem Himmel verlässt. Wenn Undines Liebe verraten wird, so heisst es in einer jahrhundertealten Sage, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Undine aber will das alles nicht, sie will nicht gehen. Sie begegnet dem Industrietaucher Christoph, der in der geheimnisvollen Unterwasser-Welt eines Sees arbeitet. Die beiden verlieben sich ineinander – doch Christoph ahnt, dass Undine ein Geheimnis hat…
Die Undine-Sage hat Künstlerinnen und Künstler seit jeher inspiriert, so etwa Friedrich de la Motte Fouqué, Peter Tschaikowski und Ingeborg Bachmann. Mit traumwandlerischer Sicherheit holt Petzold den Stoff jetzt ins Reich des Kinos: «Undine» ist die faszinierende, in der Gegenwart spielende Neuinterpretation des Mythos der geheimnisvollen Wasserfrau. Wie bereits in Petzolds letztem Film «Transit» glänzen auch hier Paula Beer («Frantz», «Bad Banks») und Franz Rogowski («In den Gängen») in den Hauptrollen. Ein verzauberndes modernes Märchen in einer entzauberten modernen Welt, traumhaftes Kino mit magischen Bildern.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10
Empfohlenes Alter: 16


Couvet   Colisée   Fr 20:30 So 17:30 vo   12/10 J
Lausanne   Zinéma Norbert Creutz   Do-Di 16:00 vo   12/10 J
Le Locle   Ciné Casino   Do, 29. Okt 18:30 vo
So, 01. Nov 11:00 vo
Mo, 02. Nov 20:45 vo
  12/10 J
Le Sentier   La Bobine   Do 20:30 So 19:00 vo   12/10 J
Olten   Lichtspiele   Do 20:30 Ov/d/f   12/10 J
Thusis   Kino Rätia   Fr/Sa 20:15 D   12/10 J
Zürich   Houdini 2   20:20 D/e   12/10 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Ondine
Undine
Text: © 2020 Filmcoopi
Bilder: © 2020 Filmcoopi




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J