hungergames3
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Story of My Wife

Ein Film von Ildikó Enyedi

artworks
  TheStoryOfMyWife_DCH_Plakat.jpg
stills
  TheStoryOfMyWife_Filmstill1.jpgTheStoryOfMyWife_Filmstill2.jpgTheStoryOfMyWife_Filmstill3.jpgTheStoryofMyWife_Filmstill4.jpgTheStoryOfMyWife_Filmstill5.jpg

Trailer

TRAILER 1
03.09.2021

Cast & Crew

Director:   Ildikó Enyedi
Producer:   Maren Ade
Peggy Hall
Janine Jackowski
Ernõ Mesterházy
András Muhi
Mónika Mécs
Erika Tarr
Flaminio Zadra
Cast:   Léa Seydoux
Louis Garrel
Luna Wedler
Jasmine Trinca
Romane Bohringer
Ulrich Matthes
Udo Samel
Gijs Naber
Sergio Rubini
Script:   Ildikó Enyedi
Milán Füst
Camera:   Marcell Rév
Sound:   Noemi Hampel
Music:   Ádám Balázs
Production Design:   Imola Láng
Costume Design:   Andrea Flesch
Visual FX:   Horog Péter

Artworks

TheStoryOfMyWife_DCH_Plakat.jpg

Szenenbilder

TheStoryOfMyWife_Filmstill1.jpg TheStoryOfMyWife_Filmstill2.jpg
TheStoryOfMyWife_Filmstill3.jpg TheStoryofMyWife_Filmstill4.jpg
TheStoryOfMyWife_Filmstill5.jpg

produktion & release

Release CH-D: 14.10.2021
Produktion: Hungary, 2022
Duration: 170min.
SUISA: 1015.380
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Genre: Drama

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

 


Synopsis

Kapitän Jakob Störr ist auf Landgang. In einem Café verkündet er, er werde die nächste Frau heiraten, die das Lokal betritt. Es ist Lizzy, eine undurchschaubare Schönheit. Überraschenderweise ist sie mit Störrs Vorschlag einverstanden – doch sein Glück bleibt nicht lange ungetrübt. Immer wieder ist er wochenlang auf hoher See und fragt sich, was die lebenslustige Lizzy wohl treiben mag, wenn er nicht da ist. Der Kapitän verirrt sich zunehmend in einem Labyrinth aus Leidenschaft und Eifersucht, ist zwischen inniger Liebe und Misstrauen hin- und hergerissen…
Nach ihrem Berlinale-Gewinner «On Body and Soul» inszeniert die vielfach preisgekrönte Regisseurin Ildikó Enyedi mit «The Story of My Wife» erneut ein aussergewöhnliches Liebes-Epos. Léa Seydoux («Saint Laurent», «Spectre – 007») verleiht Lizzy grossen Charme, an ihrer Seite glänzt Gijs Naber als Jakob Störr. In weiteren Rollen sind die junge Schweizerin Luna Wedler, Louis Garrel und Josef Hader zu sehen. Basierend auf dem gleichnamigen Roman des nobelpreis-nominierten ungarischen Autors Milán Füst zeichnet «The Story of My Wife» ein atmosphärisches Bild vom Europa der wilden 1920er-Jahre und erzählt dabei eine so zeitlose wie universelle Geschichte über die Liebe mit all ihren Irrungen und Wirrungen. Eine tiefgründige, poetische Film-Perle Ein Film von klassischer Eleganz mit magisch-opulenten Bildern.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10


Aarau   Freier Film   Di 20:30 E/d   12/10 J
Basel   kult.kino atelier 2   Do-Mo 19:30 E/d   12 J
    kult.kino atelier 5   Di/Mi 20:00 E/d   12/10 J
Bern   Kellerkino   Di/Mi 20:00 Do/Fr/So 17:15 E/d   12/10 J
Klosters   Cinema 89   Mi, 03. Nov 20:00 Ov/d
  12/10 J
Männedorf   Wildenmann   Sa 16:00 E/d/f   12/10 J
Schaan   Skino 2   Mi 20:00 Ov/d   10/8 J
St. Gallen   Kinok   Di 15:15 Fr 13:45 Mo 13:00 Ov/d   12/10 J
Zürich   Arthouse Alba   Di/Mi 16:00 / 19:30 E/d   12 J
    Arthouse Movie 1   Do-Mo 19:50 E/d   12 J
    Houdini 1   12:00 E/d   12/10 J
    Houdini 2   Di/Mi 16:30 E/d   12/10 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Die Geschichte meiner Frau
L' histoire de ma femme
The Story of My Wife
Text: © 2021 Filmcoopi
Bilder: © 2021 Filmcoopi




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J