citerose
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Reunited

Ein Film von Mira Jargil

artworks
  122740148_3713137795371588_777.jpg
stills
  1 copyright moving documentary.jpg3 copyright moving documentary.jpg4 copyright moving documentary.jpg2 copyright moving documentary.jpg5 copyright moving documentary.jpg

Trailer

TRAILER 1
18.11.2020

Cast & Crew

Director:   Mira Jargil

Artworks

122740148_3713137795371588_777.jpg

Szenenbilder

1 copyright moving documentary.jpg 3 copyright moving documentary.jpg
4 copyright moving documentary.jpg 2 copyright moving documentary.jpg
5 copyright moving documentary.jpg

produktion & release

Produktion: Denmark, 2020
Duration: 78min.
SUISA: 1014.698
Genre: Dokumentation

Verleiher

Filmfestivals

 


Synopsis

«In welchem Land in Europa würdest du dich sicher fühlen?», fragt der Helfer auf dem Rettungsboot. Die verstörte Rana antwortet: «Egal, Hauptsache unsere Familie wird nicht auseinandergerissen». Doch genau diese Befürchtungen treffen ein. Ranas Familie wird durch die chaotischen Fluchtumstände auf drei Länder zerstreut. Ihr Mann strandet in Kanada, sie selbst kommt nach Dänemark, und die Söhne Jad (11) und Nidal (17) sitzen alleine in der Türkei fest. Der Film folgt den Bemühungen der Mutter, Visa für ihre Kinder zu bekommen, während der Vater, der bereits in Kanada arbeiten darf, das nötige Geld schickt. Die zermürbende Bürokratie wird entlarvt und wirft die Familie in eine Endlosschlaufe des Wartens. Das intime Porträt zeigt die Verzweiflung der Eltern und Kinder, die auch die zahlreichen Video-Calls nicht überwinden können. Es feiert aber auch die kleinen Erfolgsmomente, wenn sie sich der Wiedervereinigung ein kleines Stück nähern.

Aktuelle Vorstellungen

am mittags



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Reunited
Text: © 2021 Filmfestivals
Bilder: © 2021 Filmfestivals




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J