hexelilli
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

NOT ME - A Journey with Not Vital

Ein Film von Pascal Hofmann

artworks
  NOT_A4_palmares_9.09.jpg
stills
  NOT_ME_Film_Still_RGB_07.jpgNOT_ME_Film_Still_RGB_02.jpgNOT_ME_Film_Still_RGB_14.jpgNOT_ME_mood_03-0cfc98a784c4.jpgNOT_ME_Film_Still_RGB_05.jpg

Trailer

TRAILER 1
17.09.2020

Cast & Crew

Director:   Pascal Hofmann
Producer:   Franziska Reck
Cast:   Annatina Miescher
Not Vital
Script:   Pascal Hofmann
Camera:   Benny Jaberg
Editing:   Pascal Hofmann
Bernhard Lehner
Sound:   Christoph Brünggel
Music:   Marcel Vaid

Artworks

NOT_A4_palmares_9.09.jpg

Szenenbilder

NOT_ME_Film_Still_RGB_07.jpg NOT_ME_Film_Still_RGB_02.jpg
NOT_ME_Film_Still_RGB_14.jpg NOT_ME_mood_03-0cfc98a784c4.jpg
NOT_ME_Film_Still_RGB_05.jpg

produktion & release

Release CH-D: 10.06.2021
Produktion: Switzerland, 2020
Duration: 78min.
SUISA: 1014.369
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

RECK Filmproduktion
Dienerstr. 7
8004 Zürich
http://www.reckfilm.ch

 


Synopsis

«NOT ME – A Journey with Not Vital» nimmt uns mit auf einen soghaften Streifzug durch das bewegte Leben und reiche Werk des zeitgenössischen Schweizer Künstlers Not Vital. Das Filmessay beleuchtet das Schaffen des international renommierten Bündners, der lange Zeit in seiner Heimat der bekannte Unbekannte blieb.

Regisseur Pascal Hofmann spürt der Triebfeder des rastlosen Weltbürgers nach und stellt einen Dialog her zwischen den Motiven in Vitals Werk, seinen kindlichen Träumen und den Einflüssen seiner wichtigsten Stationen wie Bejing, Patagonien, Niger, Sent in Graubünden oder New York.

«NOT ME – A Journey with Not Vital» eröffnet eigenwillige Einblicke in Vitals Wahrnehmung der Wirklichkeit und deren Umsetzung in seine Kunst. Bis zum Ende bleibt der Film eine durch den Autoren geprägte, leicht entrückte Spurensuche nach den Sehnsüchten eines Künstlers, der aus den Bergen kam.

Aktuelle Vorstellungen

in Zürich

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Not Me – A Journey with Not Vital
Text: © 2021 RECK Filmproduktion
Bilder: © 2021 RECK Filmproduktion




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J