mayinthesummer
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Blade Runner

Ein Film von Ridley Scott

artworks
  blade_runner.jpg
stills
  bladerunner_harrison_ford.jpgroy.jpgblade-runner-1.jpgbladerunner3.jpgblade-runner-daryl-hannah.jpgeye-blade-runner.jpgblade_runner_xl_02--film-A.jpgBlade_Runner-thumb-550x252-19055.jpgBladeRunner_Voigt-Kampff_machine.jpgblade-runner6.jpglampbrella-blade-runner.jpg

Cast & Crew

Director:   Ridley Scott
Producer:   Michael Deeley
Cast:   Harrison Ford
Rutger Hauer
Sean Young
Edward James Olmos
M. Emmet Walsh
Daryl Hannah
William Sanderson
Camera:   Jordan Cronenweth
Editing:   Marsha Nakashima
Music:   Vangelis
Production Design:   Lawrence G. Paull
Costume Design:   Michael Kaplan
Charles Knode

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

blade_runner.jpg

Szenenbilder

bladerunner_harrison_ford.jpg roy.jpg
blade-runner-1.jpg bladerunner3.jpg
blade-runner-daryl-hannah.jpg eye-blade-runner.jpg
blade_runner_xl_02--film-A.jpg Blade_Runner-thumb-550x252-19055.jpg
BladeRunner_Voigt-Kampff_machine.jpg blade-runner6.jpg
lampbrella-blade-runner.jpg

produktion & release

Produktion: USA / Hong Kong, 1982
Duration: 117min.
SUISA: 1012.261
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Action, Drama, Sci-Fi, Thriller

Verleiher

Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH
Mürtschenstrasse 25
8048 Zürich
http://www.warnerbros.ch/

Referenzen

Blade Runner
Blade Runner 2049

 


Synopsis

Los Angeles im November 2019: Der Stadtmoloch ist durchtränkt von Dauerregen. Die Stadt ist schmutzig und übervölkert, und die Menschen sind allgegenwärtiger Werbung ausgesetzt. Einige sprechen „Cityspeak“, eine Mischung aus mehreren Sprachen, unter anderem Japanisch, Deutsch, Ungarisch und Spanisch. Die Tiere sind fast ausgestorben und nur als teure künstliche Wesen erhältlich. Ein besseres Leben auf fernen Planeten wird versprochen, Welten, die durch so genannte „Replikanten“ erschlossen worden sind. Diese von der mächtigen Tyrell-Corporation hergestellten künstlichen Menschen sind äusserlich nicht mehr von den natürlich geborenen Menschen zu unterscheiden, verfügen jedoch über weit grössere Kräfte als diese und entwickeln im Laufe der Zeit eigene Gefühle und Ambitionen. Daher werden sie mit einer auf vier Jahre begrenzten Lebensdauer ausgestattet (Obsoleszenz) und man implantiert ihnen künstliche Erinnerungen, um sie besser kontrollieren zu können. Den Replikanten ist es unter Androhung der Todesstrafe verboten, die Erde zu betreten. Für die Durchsetzung dieses Verbotes, also das Aufspüren und die Exekution von Replikanten, die dennoch auf die Erde gelangen, sind spezielle Polizeibeamte, die Blade Runner, verantwortlich. Sie identifizieren Replikanten mittels des sogenannten Voight-Kampff-Tests, welcher emotionale Reaktionen provoziert, die Replikanten von Menschen unterscheiden.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Empfohlenes Alter: 14


Zürich   Kosmos 1   Mo 20:00 E/d   16 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Blade Runner
Blade Runner – Final Cut
Blade Runner: The Final Cut
Text: © 2019 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved
Bilder: © 2019 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Dansk, Deutsch, English, Greek, Hebrew, Hrvatski, Italiano, Magyar, Nederlands, Norsk, Polish, Portugues, Suomi, Svenska, Turkish

1 Title Sets / 4 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko




Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J