fensterzumsommer
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

neu im kino

A Nice Girl Like You
Ooops 2 - Land in Sicht!
La daronne
Eden für jeden
Who's afraid of Alice ...
Seberg
Gamgi
Jim Knopf und die wilde 13

film & stadt auf einen klick

After we Collided in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
I Still Believe in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Meine Freundin Conni –... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Scoob! in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Seberg in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Tenet in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The New Mutants in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Personal History o... in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Secret: Dare to Dream in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Zwischenwelten in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern

Kino in 3D

Alle aktuellen Vorstellungen in 3D der Schweiz finden sie hier

aktuell im kino

A Nice Girl Like You   A Nice Girl Like You
Lucy, eine Geigerin, stellt sich Fragen, nachdem ihr Freund beschließt, mit ihr Schluss zu machen, da er sie als zu gehemmt einschätzt. Um sein Unrecht zu beweisen, macht sie sich daran, eine Liste von «wilden» Aktionen zu erstellen. Sie weiss es noch nicht, aber diese Ereignisse werden es ihr ermöglichen, sich selbst zu entdecken und einer neuen Liebe zu begegnen.
 
After Truth   After Truth
Die verletzte Tessa (Josephine Langford) will die Beziehung zu Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) beenden. Ihr ist bewusst, dass er die Trennung nicht einfach so hinnehmen wird. Wenn er sich aber nicht ändert, wird diese Trennung endgültig bleiben. Kann sich ein Typ wie Hardin überhaupt ändern?
 
Jim Knopf und die wilde 13   Jim Knopf und die wilde 13
Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Dunkle Wolken über der beschaulichen Insel Lummerland auf: Die Wilde 13 hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will sich rächen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr.
 
La daronne   La daronne
Patience Portefeux ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin, die sich auf das Abhören von Telefongespräche für die Stuple-Brigade spezialisiert hat. Prekäre Arbeit, schwarz bezahlt. Doch eines Tages verstrickt sie sich in ein Netz, aus dem man nicht leicht entkommen kann.
 
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau   Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
Als Conni mit ihrer Kindergartengruppe verreist, entdeckt sie, dass ihr Kater Mau als blinder Passagier mitgekommen ist. Da Haustiere im «Schloss Funkelstein» verboten sind, muss Conni den Kater verstecken. Ein verrücktes Abenteuer beginnt.
 
Ooops 2 - Land in Sicht!   Ooops 2 - Land in Sicht!
 
Seberg   Seberg
Hollywood 1968. Als «A bout de souffle»-Star hat die US-Schauspielerin Jean Seberg (Kristen Stewart) viel erlebt, als sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung aus Paris in die Staaten zurückkehrt. Schon bald findet sie sich als Aktivistin im Kampf der Black-Panther-Bewegung wieder.
 
Tenet   Tenet
In Christopher Nolans Thriller wird John David Washington in eine Welt der Spionage hineingezogen, die er sich so niemals hätte ausmalen können, da die Regeln der Zeit hier scheinbar anders funktionieren.
 
The New Mutants   The New Mutants
Für eine Gruppe Teenager wird ein angeblicher Spitalaufenthalt zum Horrortrip – denn man ist nicht am Wohl der Kids interessiert, sondern lediglich an ihren besonderen Kräften. Nachdem sie sich selbst als Mutanten erkannt haben, setzen sie alles daran, ihrem Gefängnis zu entkommen.
 
The Secret: Dare to Dream   The Secret: Dare to Dream
Miranda Wells (Katie Holmes) ist eine hart arbeitende Witwe, die mit Mühe versucht, ihre drei Kinder alleine grosszuziehen. Ein heftiger Sturm stellt die Familie vor unüberwindbare Schwierigkeiten und bringt gleichzeitig einen mysteriösen Mann namens Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben.
 

 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J