sourcecode
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

neu im kino

Around the World
Wunderschön
Prinzessin
Captains of Zaatari
Thiel le rouge
Metropolitan Opera: Ri...
Das Maddock Manifest
Tre piani
Jean-Michel super caribou
Moonfall
Morbius

film & stadt auf einen klick

House of Gucci in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Licorice Pizza in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Madres paralelas in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Nightmare Alley in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Scream in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Sing 2 in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Spencer in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
Spider-Man: No Way Home in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The King's Man in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern
The Matrix Resurrections in:   Zürich   Bern   Basel   St Gallen   Luzern

Kino in 3D

Alle aktuellen Vorstellungen in 3D der Schweiz finden sie hier

aktuell im kino

House Of Gucci   House Of Gucci
Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani, die Maurizio Gucci heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses.
 
  Licorice Pizza
Im kalifornischen San Fernando Valley des Jahres 1973 entwickelt sich zwischen Mittzwanzigerin Alana und Teenager Gary eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch inmitten des alltäglichen Trubels entstehen mit der Zeit auch intensivere Gefühle ...
 
Nightmare Alley   Nightmare Alley
Als Stanton Carlisle auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena und ihren Mann und Mentalisten Pete kennenlernt, wittert er seine Chance. Er nutzt die Gelegenheit, lernt von ihnen was er nur kann und nutzt sein neu erworbenes Wissen, um die wohlhabende Elite der New Yorker Gesellschaft der 40er-Jahre auszunehmen.
 
Scream   Scream
25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es einen neuen Ghostface-Killer, der eine Gruppe von Teenagern ins Visier nimmt, um die tödlichen Geheimnisse der Stadt wieder aufleben zu lassen.
 
  Sing 2
Koala Buster Moon will die extravaganteste und schillerndste Bühnenshow präsentieren, die es je zu sehen gab. Grosse Träume verlangen aber auch nach einer grösseren Bühne als die des Moon Theater. Das Crystal Tower Theater in der glamourösen Grossstadt wäre perfekt – aber es gibt ein kleines Problem.
 
Spencer   Spencer
In der Ehe zwischen dem Prinzen und der Prinzessin von Wales herrscht seit Langem Eiszeit. Für die Weihnachtsfeierlichkeiten wird aber ein Frieden verhängt. Es wird gegessen und getrunken, geschossen und gejagt. Diana kennt das Spiel. Dieses Jahr wird es eine ganz andere Wendung nehmen.
 
Spider-Man: No Way Home   Spider-Man: No Way Home
Peter Parker alias Spider-Man ist es nicht mehr möglich, sein normales Leben von seinen Einsätzen als Superheld zu trennen. Die Lage wird sogar noch gefährlicher als er Doctor Strange um Hilfe bittet.
 
The 355   The 355
Aus Fremden und Feinden werden während einer Mission Freundinnen, die ihr Ziel unaufhaltsam verfolgen: Als neugeformte Sondereinheit mit Codename 355, eine globale Organisation daran zu hindern, sich eine Waffe anzuschaffen, die die wankende Welt in ein totales Chaos stürzen wird.
 
The King's Man   The King's Man
Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschliessen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann alles daransetzen, sie aufzuhalten.

 
The Matrix Resurrections   The Matrix Resurrections
Lana Wachowski präsentiert mit «Matrix Resurrections» den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre neu definiert hat. Der neue Film führt die Original-Hauptdarsteller Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss in ihren legendären Rollen als Neo und Trinity wieder zusammen.
 

 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J