guetteur
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Zoologiya

Zoology

artworks
  zoologiya_xlg.jpg
stills
  531ecad60fd633d0139f70d73c480861.jpg6e62e5b94ecd13a61786fa3cd3bed326.jpgf5392a912747b712488ef060ef8c94f6.jpg

Trailer

TRAILER 1
12.09.2016

Cast & Crew

Director:   Ivan I. Tverdovsky
Producer:   Natalia Mokritskaya
Mila Rozanova
Uliana Savelieva
Guillaume de Seille
Esther Friedrich
Alex Weimer
Maria Lavnikovich
Cast:   Natalia Pavlenkova
Dmitry Groshev
Irina Chipizhenko
Script:   Ivan I. Tverdovsky
Camera:   Alexander Mikeladze
Editing:   Ivan I. Tverdovsky
Vincent Assman
Production Design:   Vasiliy Raspopov

Artworks

zoologiya_xlg.jpg

Szenenbilder

531ecad60fd633d0139f70d73c480861.jpg 6e62e5b94ecd13a61786fa3cd3bed326.jpg
f5392a912747b712488ef060ef8c94f6.jpg

produktion & release

Produktion: Russia / France / Germany, 2016
Duration: 87min.
SUISA:
Genre: Drama

Verleiher

Filmfestivals

 


Synopsis

Im Zoo einer südrussischen Stadt ist Natascha für das Futter der Tiere zuständig. Zu diesen hat die alleinstehende Frau, die mit Mitte fünfzig noch immer in der Wohnung ihrer Mutter lebt, eine weitaus innigere Beziehung als zu ihren Mitarbeiterinnen. Ein Leben ohne grosse Perspektiven, bis sie eines Tages einen heftigen Schmerz im Rücken verspürt und feststellt, dass ihr ein Schwanz wächst – einer Katze gleich! Bei einer Röntgenuntersuchung lernt sie den Radiologen Pyotr kennen, einen jüngeren Mann, der Natascha mit seinem Interesse sofort zum Aufblühen bringt. Zur gleichen Zeit rumort es in der Kleinstadt: Gerüchte über eine vom Teufel besessene Frau werden lauter und verunsichern nicht zuletzt Nataschas strenggläubige Mutter.

[Text: Zurich Film Festival]

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Zoology – Zoologiya
Text: © 2017 Filmfestivals
Bilder: © 2017 Filmfestivals




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.