letsmakemoney
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Zauberlaterne

La lanterne magique

artworks
  Plakat_11.jpgZauberlaterne_Plakat.jpgAffiche_11.jpgManifesto_11.jpg
stills
  image_1_maj2011_web.jpgimage_3_maj2011_web1.jpgimage_2_maj2011_WEB.jpgleporello3.jpgCOUV_FR_2011_web.jpgimage_4_maj2011_web.jpg

Cast & Crew


Artworks

Plakat_11.jpg Zauberlaterne_Plakat.jpg Affiche_11.jpg
Manifesto_11.jpg

Szenenbilder

image_1_maj2011_web.jpg image_3_maj2011_web1.jpg
image_2_maj2011_WEB.jpg leporello3.jpg
COUV_FR_2011_web.jpg image_4_maj2011_web.jpg

produktion & release

Produktion: 2000
SUISA:
Gesetzliches Alter: 6 J
Empfohlenes Alter: 6 J
Genre: Familienfilm
Official Link

Verleiher

-diverse-

 


Synopsis

Die Zauberlaterne (La Lanterne Magique), der Filmklub für Kinder im Primarschulalter (7 bis 12), wurde im März 1992 in Neuenburg lanciert. Um die Verbreitung des originellen Konzeptes zur Sensibilisierung für den Film unter den besten Bedingungen zu ermöglichen, wurde der Verein die Zauberlaterne (ein gemeinnütziger Verein) gegründet.

Zwölf Jahre später, im Jahr 2004, wird die Zauberlaterne in 64 Städten in der deutschen, französischen und italienischen Schweiz präsentiert. Rund 26’000 Kinder nehmen einmal im Monat an den Vorstellungen des Klubs teil. Die Zauberlaterne ist auch erfolgreich ausgewandert: es gibt sie in Belgien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien. Projekte in Rumänien und Marokko sind am Laufen.

Organisatorisch besteht die Zauberlaterne aus dem Dachverein in Neuenburg und den lokalen Klubs.

Die Saison läuft jeweils von September bis Juni (Schuljahr).

Die Zauberlaterne will den Kindern die Geschichte, die Technik, die Ästhetik und vor allem die Freude am Film näherbringen. Durch ihre Tätigkeit trägt sie bei zur Erziehung des Publikums von morgen, einem Publikum, das sich auskennt, und das die angebotenen Bilder und Töne mit kritischem Auge und Ohr bewerten wird. So wird die Zauberlaterne vielleicht mithelfen, den Film zu beeinflussen nach dem Motto: "Gutes Kino für ein gutes Publikum"!

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 6
Empfohlenes Alter: 6


Bern   CineABC   Mi 14:00 / 16:00 D   6 J
Interlaken   Rex   Mi 14:00 D   6 J
Le Sentier   La Bobine   Mi 16:00 vf   6 J
Les Breuleux   Cinéma Lux   Mi 16:30 vf   6 J
Männedorf   Wildenmann   Mi, 01. Nov 13:30 zeigt: SIEBEN CHANCEN D
Mi, 01. Nov 15:30 zeigt: SIEBEN CHANCEN D
  6 J
Schaan   Filmclub im TaKino   Mi 14:30 D   6 J
Thusis   Kino Rätia   Mi 14:45 DIE KREUZFAHRT DER NAVIGATOR D
Mi, 15. Nov 14:45 DER KLEINE NICK D
  6 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
La lanterna magica
La lanterne magique
Zauberlaterne
Text: © 2017 -diverse-
Bilder: © 2017 -diverse-




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.