monstreparis
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Wolken

Von Marion Hänsel

artworks
  big_469ec9a96ed7f.jpg
stills
  r_wolken01_m.jpgl8713.jpgw964.jpg

Cast & Crew

Director:   Marion Hänsel
Producer:   Marion Hänsel
Cast:   Catherine Deneuve (franz. Stimme)
Charlotte Rampling (engl. Stimme)
Script:   Marion Hänsel
Camera:   Didier Frateur
Pio Corradi
Editing:   Michèle Hubinon

Artworks

big_469ec9a96ed7f.jpg

Szenenbilder

r_wolken01_m.jpg l8713.jpg
w964.jpg

produktion & release

Release CH-D: 13.12.2001
Produktion: Germany / Belgium, 2001
Duration: 76min.
SUISA: 1003.624
Genre: Dokumentation, Romanze

Verleiher

Columbus Film
Mythenquai 355
8038 Zürich
http://www.columbusfilm.ch/

 


Synopsis

Auf ihren Reisen und bei den Dreharbeiten zu ihren Filmen war die belgische Regisseurin Marion Hänsel immer wieder von den wechselnden Wolkenbildern fasziniert, die sie betrachtete, denen sie mit ihren Gedanken nachhing, die sie fotografierte und filmte. Schliesslich hatte sie die ebenso einfache wie kühne Idee, einen Film über die Wolken zu drehen, einen Film, der die Zuschauer zum Träumen einlädt.

Wenn wir an Wolken denken, fällt uns sogleich Magritte ein, seine grossen, weissen Kumulus-Wolken, die mit ihren seltsamen Formen Bilder hervorrufen: Hund, Sphinx, Kamel... Aber neben dieser klassischen Vision, Kindheitserinnerungen, gibt es so viele andere Typen von Wolken und Wolkenformationen: romantische Wolken in allen Variationen von rosa über violett und purpurfarbig bis scharlachrot, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang; oder Wolken, die sich in einem See, in Swimmingpools oder Fensterscheiben spiegeln, wo sie uns ganz nahe sind, selbst wenn wir nach unten und nicht nach oben schauen; oder Regen-, Sturm- und Schneewolken: das Unberührbare wird berührbar.

Die Fiktion für einmal verlassend, befragt die Filmregisseurin jene Bilder und Töne, welche die Wolken in ihr hervorrufen, sie an ihre Träume erinnern, an die Schwerelosigkeit von Körpern und an das Vergnügen, mit den Wolken dahin zu ziehen Vielleicht erinnert sie sich daran, dass sie einst Trapez-Künstlerin und Seiltänzerin war bevor sie Filmemacherin wurde...

Für ihre Filmkomposition WOLKEN/NUAGES stützt sich Marion Hänsel auf die fantastischen Wolkenbildern des Schweizer Kameramannes Pio Corradi und seines belgischen Kollegen Didier Frateur sowie auf ein Gerüst aus Briefen, die sie im Laufe der Jahre an ihren Sohn geschrieben hat - Briefe einer liebenden Mutter, die dem Film seinen Rhythmus geben und ihm einen Hauch von Intimität, Zärtlichkeit, Sehnsucht, Schmerz und Glück verleihen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Wolken
Text: © 2017 Columbus Film
Bilder: © 2017 Columbus Film




 
bottom deko


x

Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.