21jumpstreet
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

War Games

Ein Film von John Badham

artworks
  poster.jpg
stills
  wargames5.jpgwargames-w12802.jpgwargames-1983-04-g.jpgwargames-02.jpgwargamescc.jpgscreen-shot-2010-12-22-at-21-25-30.jpgwhopper3.jpgwargames.jpgwargames-wired-20080728-175229.jpgwargames-04.jpgwargames-w1280.jpg

Cast & Crew

Director:   John Badham
Producer:   Harold Schneider
Cast:   Matthew Broderick
Dabney Coleman
John Wood
Ally Sheedy
Barry Corbin
Juanin Clay
Kent Williams
Script:   Lawrence Lasker
Walter F. Parkes
Walon Green
Camera:   William A. Fraker
Editing:   Tom Rolf
Sound:   Milton C. Burrow
William L. Manger
Music:   Arthur B. Rubinstein
Production Design:   Angelo P. Graham
Costume Design:   Barry Francis Delaney

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

poster.jpg

Szenenbilder

wargames5.jpg wargames-w12802.jpg
wargames-1983-04-g.jpg wargames-02.jpg
wargamescc.jpg screen-shot-2010-12-22-at-21-25-30.jpg
whopper3.jpg wargames.jpg
wargames-wired-20080728-175229.jpg wargames-04.jpg
wargames-w1280.jpg

produktion & release

Produktion: USA, 1983
Duration: 114min.
SUISA:
Genre: Drama, Thriller

Verleiher

-ohne-

 


Synopsis

Zu Beginn des Films wird durch die Strategischen Luftstreitkräfte der USA ein sowjetischer Angriff auf die Vereinigten Staaten simuliert. Ziel dieses Tests ist es, die Verteidigungsbereitschaft (insbesondere die erfolgreiche Ausführung eines zeitnahen Gegenschlags durch Interkontinentalraketen mit Nuklearsprengköpfen) zu überprüfen. Dabei stellen die Befehlshabenden fest, dass 22 Prozent der diensthabenden Soldaten in den Raketensilos einen Abschussbefehl verweigern würden, da sie moralische Bedenken haben. Um diesen menschlichen Faktor zu eliminieren, wird die Kontrolle über die Abschussmechanismen einem Expertensystem, dem neu entwickelten, lernfähigen NORAD-Computer WOPR (War Operation Plan Response), übertragen.

Gleichzeitig versucht der computerbegeisterte Teenager David L. Lightman sich mit seinem IMSAI-Mikrocomputer in das Computersystem eines Spieleherstellers zu hacken, um dort die neuesten Spiele ausprobieren zu können. Mit seinem Akustikkoppler wählt er nacheinander alle Telefonnummern in Sunnyvale, Kalifornien an. Es gelingt ihm auch, in ein vielversprechendes System einzudringen. Dieses ist allerdings nicht das des Spieleherstellers, sondern WOPR, welcher inzwischen das US-amerikanische Nuklearwaffenarsenal steuert...

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
War Games
Text: © 2017 -ohne-
Bilder: © 2017 -ohne-


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English, Español, Français, Italiano
Sprachen Video / Untertitel:   Dansk, Deutsch, English, Italiano, Nederlands, Norsk, Polish, Portugues, Suomi, Svenska

4 Title Sets / 11 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.