zumauftaktrossini
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

De vrais mensonges

Bezaubernde Lügen

artworks
  devraismensonges_plakat_f_A4.jpg
stills
  dvm_01.jpgdvm_02.jpgdvm_07.jpgIMG_2739.jpgdvm_03.jpgdvm_08.jpg

Trailer

TRAILER 1
15.06.2011

Cast & Crew

Director:   Pierre Salvadori
Cast:   Audrey Tautou
Nathalie Baye
Sami Bouajila
Script:   Benoît Graffin
Pierre Salvadori
Camera:   Gilles Henry
Editing:   Isabelle Devinck
Sound:   Michel Casang
Costume Design:   Virginie Montel
Visual FX:   Cédric Fayolle

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

devraismensonges_plakat_f_A4.jpg

Szenenbilder

dvm_01.jpg dvm_02.jpg
dvm_07.jpg IMG_2739.jpg
dvm_03.jpg dvm_08.jpg

produktion & release

Release CH-D: 25.08.2011
Release CH-F: 08.12.2010
Release CH-I: 09.03.2012
Produktion: France, 2010
Duration: 105min.
SUISA: 1008.077
Genre: Drama

Verleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.frenetic.ch/

Vertrieb DVD

TBA AG
DVD-Release: 01.06.2012

 


Synopsis

Auch die bestgesinntesten Notlügen können ein ziemliches Chaos anrichten: Émilie (Audrey Tautou) bekommt einen leidenschaftlichen Liebesbrief. Anstatt ihn in den Mülleimer zu werfen, entschliesst sich Émilie, mit ihm etwas Gutes zu tun. Sie leitet ihn an ihre einsame Mutter (Nathalie Baye) weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass der Autor der romantischen Zeilen der schüchterne Jean (Sami Bouajila), Émilies Gehilfe im Beautysalon ist, nimmt das Liebeswirrwarr seinen Lauf…

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
De vrais mensonges
Text: © 2017 Frenetic Films
Bilder: © 2017 Frenetic Films


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English, Français
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

7 Title Sets / 14 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.