buca
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Les Voyages extraordinaires d'Ella Maillart

Ein Film von Raphaël Blanc

artworks
  ELLA_70x100_logos_ALL_visuel-copie.jpgELLA_affiche_06-1.jpgAffiche_numrique_1080x1920.jpg
stills
  Arrive--Gilgit-avec-Peter-Fleming--gauche-1935.jpgD-Girardin_MuseeKarakol_site.jpgLVEEM_1.jpgLVEEM_10.jpgLVEEM_5.jpgLVEEM_6.jpgLVEEM_7.jpg

Trailer

TRAILER 1
18.08.2017
TRAILER 1 (D)
12.09.2017

Cast & Crew

Director:   Raphaël Blanc
Producer:   Raphaël Blanc
Dominique Rappaz
Script:   Dominique Rappaz Bloch
Raphaël Blanc
Music:   Saad Sbai

Artworks

ELLA_70x100_logos_ALL_visuel-copie.jpg ELLA_affiche_06-1.jpg Affiche_numrique_1080x1920.jpg

Szenenbilder

Arrive--Gilgit-avec-Peter-Fleming--gauche-1935.jpg D-Girardin_MuseeKarakol_site.jpg
LVEEM_1.jpg LVEEM_10.jpg
LVEEM_5.jpg LVEEM_6.jpg
LVEEM_7.jpg

produktion & release

Release CH-D: 09.11.2017
Release CH-F: 14.06.2017
Produktion: Switzerland, 2016
Duration: 90min.
SUISA: 1011.956
Gesetzliches Alter: 6/4 J
Empfohlenes Alter: 10 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

JMH Distribution
Rue de la Cassarde 4
2005 Neuchâtel
http://www.jmhsa.ch

 


Synopsis

Ella Maillart gehört zu den grössten Reisenden der 20. Jahrhunderts und ist eine einzigartige Persönlichkeit und aussergewöhnliche Frau. Sportlerin, Schriftstellerin, Reporterin und Fotografin, bringt sie von ihren abenteuerlichen Reisen mehrere Filme sowie rund 20’000 Fotografien mit und schildert ihre Erlebnisse in Büchern, wie beispielsweise « Verbotene Reise » und « Der bittere Weg ». Unter den mehr als einem Dutzend Veröffentlichungen, sind es diese Reiseberichte, welche Ella Maillart weltberühmt machen. Aber wer ist Ella Maillart wirklich? Was treibt sie an, sich in der damaligen Epoche alleine ins Unbekannte aufzumachen, die Welt zu erobern? Welches Vermächtnis hinterlässt uns diese Frau, die auch heute noch, 20 Jahre nach ihrem Tod, eine unglaubliche Modernität verkörpert?

Der Film lädt das Publikum ein, den Fussstapfen der Schweizerin Ella Maillart zu folgen: von den grossartigen Landschaften Zentralasiens, die sie alleine bereist, nach China, das sie in Begleitung des britischen Reporters Peter Fleming unter wahnwitzigen Umständen durchquert, bis nach Afghanistan, das sie mit ihrer Zürcher Freundin, der schillernden Anne-Marie Schwarzenbach, erreicht.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 6/4
Empfohlenes Alter: 10


Klosters   Cinema 89   Mi 20:00 F/d   6/4 J
Luzern   Bourbaki 3   Mo-Mi 16:30 F/d   6/4 J
Pfäffikon (ZH)   Kultur im Rex   Di, 16. Jan 20:15 F/d
Mi, 17. Jan 20:15 F/d
  10/6 J
Thusis   Kino Rätia   Fr, 29. Dez 19:00 F/d
Sa, 30. Dez 21:15 F/d
  6/4 J
Zürich   Houdini 4   Mo-Mi 17:00 F/d   10/6 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Les voyages extraordinaires d’Ella Maillart
Text: © 2017 JMH Distribution
Bilder: © 2017 JMH Distribution




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.