stvincent
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

TT3D: Closer to the Edge

Hart am Limit

artworks
  tt3d_portrait_a4.jpg
stills
  szenenbild_Image_31.jpgszenenbild_Image_16.jpgszenenbild_Image_8.jpgImage_77.jpgImage_74.jpgImage_52.jpgImage_46.jpgImage_29.jpgImage_28.jpgImage_26.jpgImage_23.jpgImage_22.jpgImage_21.jpgImage_19.jpgszenenbild_Image_60.jpgszenenbild_Image_50.jpg

Trailer

TRAILER 1
18.07.2012

Cast & Crew

Director:   Richard De Aragues
Producer:   Steve Christian
Marc Samuelson
Cast:   Guy Martin
Ian Hutchinson
John McGuinness
Michael Dunlop
Keith Amor
Bruce Anstey
John Barton
Paul Dobbs
Camera:   Thomas Kürzl
Editing:   Beverley Mills
Sound:   Alastair Sirkett
Music:   Andy Gray

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

tt3d_portrait_a4.jpg

Szenenbilder

szenenbild_Image_31.jpg szenenbild_Image_16.jpg
szenenbild_Image_8.jpg Image_77.jpg
Image_74.jpg Image_52.jpg
Image_46.jpg Image_29.jpg
Image_28.jpg Image_26.jpg
Image_23.jpg Image_22.jpg
Image_21.jpg Image_19.jpg
szenenbild_Image_60.jpg szenenbild_Image_50.jpg

produktion & release

Release CH-D: 07.06.2012
Produktion: UK, 2011
Duration: 104min.
SUISA: 1008.625
Genre: Dokumentation, Sport

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

Vertrieb DVD

Ascot Elite Home Entertainment
DVD-Release: 09.08.2012

 


Synopsis

„Isle of Man Tourist Trophy“ – das ist Musik in den Ohren eines jeden echten Motorrad-Fans. Eines der ältesten und gefährlichsten Strassenrennen der Welt verwandelt jedes Jahr für zwei Wochen die beschauliche Isle of Man in einen Hexenkessel aus qualmendem Gummi, röhrenden Maschinen und enthusiastischen Fans. Mit mehr als 200 km/h rasen die Fahrer über die kurvenreichen Landstrassen und durch die engen Dörfchen. Über 230 Tote hat das Rennen seit seiner Gründung 1907 bereits gefordert. In faszinierenden Bildern wird nicht nur das Renngefühl hautnah eingefangen, sondern auch einen spannenden Einblick in das Leben der Männer gewährt, die für ihre Leidenschaft manchmal einen hohen Preis zahlen.
Die wohl besten Fahrer stehen im Mittelpunkt dieser faszinierenden Dokumentation: Ian Hutchinson, John McGuinness und der durchgeknallte Guy Martin gehören zur Weltspitze der Strassenrennfahrer. Regisseur De Aragues fängt nicht nur in atemberaubenden Bildern die Spannung des Rennens ein, er kommt auch den Fahrern nahe, ihrer Leidenschaft, ihrer Lebenslust und ihrer Motivation, für den Sieg immer wieder ihr Leben zu riskieren. Wer hier an den Start geht, ist sich bewusst, dass jedes Rennen sein letztes sein kann.

Die äusserst wirkungsvolle 3D-Technik vermittelt nicht nur das Renngefühl hautnah, es verdeutlicht auch die nervenzerfetzende Mischung aus Geschwindigkeitsrausch und Todesgefahr sehr eindringlich.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
TT3D – Hart am Limit
TT3D – Hart am Limit – 3D
TT3D: Closer to the Edge
TT3D: Closer to the Edge – 3D
Text: © 2017 Elite Film
Bilder: © 2017 Elite Film


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  English (DTS-HD Master Audio)
German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  12
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.