walle
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Toni Erdmann

Ein Film von Maren Ade

artworks
  6050_30_0x42_85cm_300dpi.jpg6018_21_0x30_0cm_300dpi.jpg
stills
  6055_29_7x16_05cm_300dpi.jpg6056_29_7x16_05cm_300dpi.jpg6057_29_7x16_05cm_300dpi.jpg6052_31_99x18_0cm_300dpi.jpg6053_31_99x18_0cm_300dpi.jpg6054_29_7x16_7cm_300dpi.jpg6058_29_7x16_71cm_300dpi.jpg6059_29_7x16_7cm_300dpi.jpg6060_32_44x16_0cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
27.05.2016
TRAILER 1 (F)
27.05.2016

Cast & Crew

Director:   Maren Ade
Producer:   Maren Ade
Jonas Dornbach
Janine Jackowski
Cast:   Peter Simonischek
Sandra Hüller
Michael Wittenborn
Thomas Loibl
Trystan Pütter
Hadewych Minis
Script:   Maren Ade
Camera:   Patrick Orth
Editing:   Heike Parplies
Sound:   Martin Langenbach
Erik Mischijew
Fabian Schmidt
Production Design:   Silke Fischer
Costume Design:   Gitti Fuchs

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

6050_30_0x42_85cm_300dpi.jpg 6018_21_0x30_0cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

6055_29_7x16_05cm_300dpi.jpg 6056_29_7x16_05cm_300dpi.jpg
6057_29_7x16_05cm_300dpi.jpg 6052_31_99x18_0cm_300dpi.jpg
6053_31_99x18_0cm_300dpi.jpg 6054_29_7x16_7cm_300dpi.jpg
6058_29_7x16_71cm_300dpi.jpg 6059_29_7x16_7cm_300dpi.jpg
6060_32_44x16_0cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 21.07.2016
Release CH-F: 24.08.2016
Release CH-I: 09.03.2017
Produktion: Germany / Austria, 2016
Duration: 162min.
SUISA: 1011.385
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 17.01.2017

 


Synopsis

Winfried (Peter Simonischek) ist ein 65-jähriger, gemütlicher Musiklehrer mit Hang zu Scherzen. Seine Tochter Ines (Sandra Hüller) ist als ehrgeizige Karrierefrau das pure Gegenteil. Als der Vater unangekündigt und in alten Jeans in der Lobby ihrer Firma in Bukarest auftaucht, bemüht sich Ines, gute Miene zu machen. Sie schleppt ihn mit zu Empfängen und lässt ihn bei sich wohnen. Wegen seiner Witze und der unterschwelligen Kritik an ihrem Lebensstil kracht es aber schon bald zwischen den beiden.

Statt abzureisen verwandelt sich Winfried in Toni Erdmann, sein mutiges Alter Ego mit Scherzgebiss und Perücke. Er gibt sich als Lebensberater von Ines' Chef aus und bringt sie in einige peinliche Situationen. Doch je mehr sich Vater und Tochter streiten, umso näher kommen sie sich?

Mit «Toni Erdmann» ist Regisseurin und Drehbuchautorin Maren Ade («Alle anderen») eine zeitgemässe und sensible Vater-Tochter-Geschichte gelungen. Die für ihre Theater- und Filmrollen vielfach ausgezeichnete Sandra Hüller («Requiem») brilliert als Business-Frau Ines in einer Männer-Domäne. Der renommierte Peter Simonischek kämpft als Hippie-Vater und Toni Erdmann um die Werte, die er der Tochter einst vermittelte. Ein realitätsnaher Film voller absurder Momente und Situationskomik. «Toni Erdmann» hat am Filmfestival in Cannes Begeisterungsstürme ausgelöst und den Preis der internationalen Filmkritik gewonnen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10


Chiasso   Cinema Excelsior   Fr, 02. Mrz 20:30 I
  15 J
Winterthur   Nische   So 19:30 D/e   12/10 J
Wohlen   Rex   So 10:30 D   12/10 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Toni Erdmann
Vi presento Toni Erdmann
Text: © 2017 Filmcoopi
Bilder: © 2017 Filmcoopi


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS-HD Master Audio)
German (LPCM Audio)
Undetermined (LPCM Audio)
Subtitles:  German
Undetermined
Chapters:  9
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.