cincodiassinnora
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Terminator 3: Rise of the Machines

He's back. 10 Jahre später...

artworks
  t3onesheet.jpg
stills
  DT3-22984R.jpgki_img2.jpgDT3-3141.jpgDT3-13541.jpgDT3-15029.jpg

Trailer

TRAILER 1
10.07.2012

Cast & Crew

Director:   Jonathan Mostow
Producer:   Mario Kassar
Andrew G. Vajna
Hal Lieberman
Joel B. Michaels
Colin Wilson
Cast:   Arnold Schwarzenegger
Nick Stahl
Claire Danes
Kristanna Loken
David Andrews
Mark Famiglietti
Earl Boen
Script:   John D. Brancato
Michael Ferris
James Cameron
Gale Anne Hurd
Camera:   Don Burgess
Editing:   Neil Travis
Sound:   Ken Fischer
Music:   Marco Beltrami
Production Design:   Jeff Mann
Costume Design:   April Ferry
Visual FX:   Pablo Helman

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

t3onesheet.jpg

Szenenbilder

DT3-22984R.jpg ki_img2.jpg
DT3-3141.jpg DT3-13541.jpg
DT3-15029.jpg

produktion & release

Release CH-D: 24.07.2003
Release CH-F: 23.07.2003
Release CH-I: 19.09.2003
Produktion: USA / Germany / UK, 2003
Duration: 109min.
SUISA: 1003.962
Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi, Thriller
Official Link

Verleiher

Walt Disney Company
Höschgasse 45
8008 Zürich
http://www.disney.ch/

Referenzen

Terminator
Terminator 2
Terminator 3: Rise of the Machines
Terminator 4: Salvation
Terminator: Genisys

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 04.06.2009

 


Synopsis

Eine Dekade ist vergangen. Vor zehn Jahren gelang es John Connor (NICK STAHL), den „Tag der Abrechnung“ zu verhindern – den Tag, an dem das hoch entwickelte Maschinen-Netzwerk der Firma Skynet die Menschheit vernichten sollte. Der 29. August 1997 kam – und ging, obwohl Skynet zweimal versucht hatte, Connor zu töten und die Menschheit in den Krieg zu reissen.

Mittlerweile ist Connor 22 Jahre alt und lebt im Untergrund. Ohne Wohnung, Kreditkarten, Telefon und ohne Job. Es gibt keinen Beweis für seine Existenz. Und keine Möglichkeit für Skynet, ihn zu finden. Doch dann tritt T-X (KRISTANNA LOKEN) aus der Dunkelheit – Skynets hoch entwickelter, neuer Killer-Cyborg, deren schöne menschliche Gestalt nur von ihrer Unbarmherzigkeit übertroffen wird. Sie kommt aus der Zukunft, um den Job zu erledigen, den ihr Vorgänger T-1000 nicht zu Ende bringen konnte. Und T-X ist weitaus mächtiger, gefährlicher und zerstörerischer als jeder Terminator vor ihr.

Doch diesmal ist John Connor nicht das einzige Ziel. Die unauffällige Tierärztin Kate Brewster (CLAIRE DANES) sieht ihre Vergangenheit und ihre viel versprechende Gegenwart mit einer unvorstellbaren Zukunft zusammenprallen – wenn sie es nicht schafft, der unbesiegbaren T-X zu entkommen. Connor und Kate erkennen, dass der „Tag der Abrechung“ längst angebrochen ist – das Ende der Welt ist nur drei Stunden entfernt. Ihre einzige Hoffnung ist eine Replik des Terminators (ARNOLD SCHWARZENEGGER), Connors mysteriösem – mittlerweile technisch veralteten – früheren Attentäter. Zusammen müssen sie die überlegene T-X besiegen und den „Tag der Abrechnung“ aufhalten – oder sie werden die Zivilisation, wie wir sie kennen, untergehen sehen …

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Terminator 3
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
Terminator 3 - Rise of the Machines
Text: © 2017 WDSMPS
Bilder: © 2017 WDSMPS


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, English, Turkish

15 Title Sets / 6 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.