iloveyouphillipmorris
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Snow Cake

Jedes Leben berührt ein anderes

artworks
  ki_poster.jpgposter1.jpgposter3.jpgposter4.jpg
stills
  Snowcake02_72.jpgSnowcake05.jpgSnowcake01.jpgSnowcake03.jpg

Trailer

TRAILER 1
10.07.2012

Cast & Crew

Director:   Marc Evans
Producer:   Gina Carter
Jessica Daniel
Andrew Eaton
Niv Fichman
Cast:   Alan Rickman
Sigourney Weaver
Carrie-Anne Moss
David Fox
Jayne Eastwood
Emily Hampshire
Script:   Angela Pell
Camera:   Steve Cosens
Editing:   Mags Arnold
Sound:   Peter Baldock
Music:   Broken-Social-Scene
Production Design:   Matthew Davies
Costume Design:   Debra Hanson

Artworks

ki_poster.jpg poster1.jpg poster3.jpg
poster4.jpg

Szenenbilder

Snowcake02_72.jpg Snowcake05.jpg
Snowcake01.jpg Snowcake03.jpg

produktion & release

Produktion: UK / Canada, 2006
Duration: 112min.
SUISA: 1006.042
Genre: Drama

Verleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

 


Synopsis

Der verschlossene Engländer Alex (Alan Rickman) wird in der verschneiten Weite Ontarios in einen Autounfall verwickelt, gerade als die Anhalterin Vivienne bei ihm eingestiegen ist. Die junge Frau stirbt noch am Unfallort. Voller Schuldgefühle sucht der 50-jährige Alex Viviennes Mutter auf. Doch Linda (Sigourney Weaver) ist keine gewöhnliche Mom: Sie ist Autistin und kann ihre Trauer nicht zeigen. Alex beschliesst, ein paar Tage bei Linda zu bleiben, bis deren Eltern zur Beerdigung eintreffen. Immer mehr nimmt er an ihrem Leben teil und beginnt zudem eine Affäre mit der schönen Nachbarin Maggie (Carrie-Anne Moss), die alle Gefühle routiniert auf Distanz hält. Doch langsam beginnen sich die Charaktere zu verwandeln, und als der Schnee schmilzt, ist das Leben für keinen der drei mehr so, wie es war.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Snow Cake
Text: © 2018 Rialto Film
Bilder: © 2018 Rialto Film




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.