abschussfahrt
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Sita sings the Blues

Ein Film von Nina Paley

artworks
  SitaPosterAgniA4 Kopie.jpg
stills
  06_RamHanuSitaRainReflect.jpg05_RamSitaGods.jpg09_SitaCriesARiver.jpg08_BlueLandscape.jpg07_SitaShadowsNoir.jpg04_RamaArmyBIG.jpg03_HanuBurnsLankaBIG.jpg02_RavSitaChariotSunset.jpg01_Rishis.jpg10RunToEarth.jpg

Cast & Crew

Director:   Nina Paley
Producer:   Nina Paley
Script:   Nina Paley
Valmiki
Editing:   Nina Paley
Sound:   Rob Daly
Music:   Todd Michaelsen
Production Design:   Nina Paley

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

SitaPosterAgniA4 Kopie.jpg

Szenenbilder

06_RamHanuSitaRainReflect.jpg 05_RamSitaGods.jpg
09_SitaCriesARiver.jpg 08_BlueLandscape.jpg
07_SitaShadowsNoir.jpg 04_RamaArmyBIG.jpg
03_HanuBurnsLankaBIG.jpg 02_RavSitaChariotSunset.jpg
01_Rishis.jpg 10RunToEarth.jpg

produktion & release

Release CH-D: 30.07.2009
Produktion: USA, 2008
Duration: 82min.
SUISA: 1007.564
Genre: Animation

Verleiher

Film Verleih Gruppe
Badenerstrasse 18
8004 Zürich
http://www.filmverleihgruppe.ch

Vertrieb DVD

Praesens Film
DVD-Release: 16.03.2012

 


Synopsis

Die Hindu-Göttin Sita ist eine Hauptfigur im indischen „Ramayana“-Epos. Als pflichtbewusste Ehefrau folgt sie ihrem Mann Rama in eine 14-jährige Verbannung in den Wald, wird jedoch vom König Ravana aus Sri Lanka entführt. Sie wird vielen Prüfungen unterworfen, bleibt ihrem Mann aber treu.

Die Caroonisten und Filmemacherin Nina Paley findet Parallelen zwischen sich und Sita, als ihr Mann, der gerade in Indien arbeitet, ihr per E-Mail mitteilt, dass er die Ehe beenden möchte. Drei witzige indonesische Schattenpuppen - deren indischer Akzent die Popularität des „Ramayana“ von Indien bis nach Fernost betont - erzählen in dieser wunderschön animierten Interpretation des Epos sowohl die antike Tragödie als auch die moderne Komödie.

Sita sings the Blues ist eine irrwitzig bunte Geschichte, die das Kinopublikum mit immer neuen Animationsstilen verwirrt und verwöhnt. Die Lieder, die Sita singt, wurden von Annette Hanshaw aufgenommen -- einer amerikanischen Sängerin der 1920er und 30er Jahre --, wodurch Paley auf angenehmste Art vermeidet in eine exotisierende Hindu-Folklore zu verfallen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Sita Sings the Blues
Text: © 2017 Film Verleih Gruppe
Bilder: © 2017 Film Verleih Gruppe


DVD-Infos

Sprachen Ton:   English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

5 Title Sets / 9 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.