viaerbaest
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

A Simple Plan

Nichts, aber auch gar nichts ist passiert.

artworks
  a-simple-plan-original.jpgki_poster.jpg
stills
  2.jpg7.jpgA7AN.jpgki_img1.jpg13.jpg8.jpg5.jpg3.jpg1.jpgki_img3.jpg

Cast & Crew

Director:   Sam Raimi
Producer:   James Jacks
Adam Schroeder
Cast:   Bill Paxton
Billy Bob Thornton
Bridget Fonda
Brent Briscoe
Jack Walsh
Chelcie Ross
Becky Ann Baker
Gary Cole
Script:   Scott B. Smith
Camera:   Alar Kivilo
Editing:   Arthur Coburn
Eric Beason
Music:   Danny Elfman
Production Design:   Patrizia von Brandenstein

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

a-simple-plan-original.jpg ki_poster.jpg

Szenenbilder

2.jpg 7.jpg
A7AN.jpg ki_img1.jpg
13.jpg 8.jpg
5.jpg 3.jpg
1.jpg ki_img3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 19.02.1999
Release CH-F: 24.03.1999
Produktion: France / UK / Germany / USA / Japan, 1998
Duration: 121min.
SUISA: 1002.409
Genre: Crime, Drama, Thriller

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 01.11.2012

 


Synopsis

Über vier Millionen Dollar. Gefunden in einem schneeverwehten Flugzeug, versteckt vom Wald, bewacht nur von einem Toten und ein paar fleddernden Krähen. Drogengeld, auf das nie jemand Anspruch erheben wird. Glauben zumindest die drei Männer nach ihrem Fund, den sie für ein paar Monate verstecken wollen, bis die Luft wirklich rein ist. Danach hat der besonnene Buchhalter Hank (Bill Paxton) vor, mit seiner zunehmend manipulativen Frau Sarah (Bridget Fonda) ihr kleines Städtchen im amerikanischen Süden zu verlassen, in dem sie bislang freilich zufrieden gelebt hatten. Sein minderbemittelter Bruder Jacob (Billy Bob Thornton) will die verwahrloste Farm der Eltern in Schuss bringen. Und Jacobs bester Freund Lou (Brent Briscoe) wird seine Habgier zügeln müssen. Guter Plan. Und so einfach. Nur Geduld müssen die Männer aufbringen. Und keine Gewissensbisse zeigen.

Dass das Schicksal jedoch seine eigenen Pläne hat, wird schlagartig deutlich, als ein Unbeteiligter ums Leben kommt, während die Brüder ihre Spuren verwischen. Zu spät, jetzt noch umzukehren. Mit schleichender Unausweichlichkeit ergreifen Angst und Argwohn von den Beteiligten Besitz. Seiten werden mit folgenschwerer Konsequenz gewählt. Eine Atmosphäre der Paranoia lässt sie alle erst verzweifelt und dann gefährlich werden. Als sich die Probleme bei einem nächtlichen Treffen der Männer entladen, sterben erneut Menschen. Jetzt können sich die Brüder nicht mehr einreden, aus unglücklichen Umständen das Beste gemacht zu haben.

Hinzu kommt ein Mann vom FBI, der auf der Spur der Millionen ist, die sich als Lösegeld zweier Entführer herausstellen. Mit fatalistischer Entschlossenheit, letzter Kraft und endgültig zerstörten Idealen machen sich die einander im Laufe der Ereignisse schmerzlich nahe gekommenen Brüder auf, auch diese Situation zu überstehen. Wieder ein Plan, der misslingt. Und keiner der Überlebenden wird jemals wieder einen Tag mit ruhigem Gewissen verbringen können...

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
A Simple Plan
Text: © 2017 Elite Film
Bilder: © 2017 Elite Film


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  English (DTS-HD Master Audio)
German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  German
Chapters:  16
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.