wirsinddienacht
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

A Separation - Nader and Simin

Ein Film von Asghar Farhadi

artworks
  Flyer_A_Separation_VS_d_def.jpg
stills
  separation_00.jpgseparation_02.jpgseparation_05.jpgseparation_03.jpgseparation_04.jpgseparation_06.jpgseparation_08.jpgseparation_10.jpg

Cast & Crew

Director:   Asghar Farhadi
Producer:   Asghar Farhadi
Cast:   Sareh Bayat
Sarina Farhadi
Leila Hatami
Kimia Hosseini
Script:   Asghar Farhadi
Camera:   Mahmoud Kalari
Editing:   Hayedeh Safiyari
Sound:   Reza Narimizadeh
Mahmoud Samakbashi
Production Design:   Keyvan Moghaddam

Trailer

Artworks

Flyer_A_Separation_VS_d_def.jpg

Szenenbilder

separation_00.jpg separation_02.jpg
separation_05.jpg separation_03.jpg
separation_04.jpg separation_06.jpg
separation_08.jpg separation_10.jpg

produktion & release

Release CH-D: 08.09.2011
Release CH-F: 08.06.2011
Release CH-I: 07.10.2011
Produktion: Iran, 2011
Duration: 123min.
SUISA: 1008.441
Cat:
Genre: Drama

Verleiher

Trigon Film
Limmatauweg 9
5408 Ennetbaden
http://www.trigon-film.org

 


Synopsis

Simin möchte mit ihrer Tochter Termeh den Iran verlassen. Ihr Mann Nader will bleiben und seinen an Alzheimer erkrankten Vater nicht allein zurück lassen. Deshalb reicht Simin beim Familiengericht die Scheidung ein. Als ihre Klage abgewiesen wird, zieht sie in die Wohnung ihrer Eltern. Termeh bleibt vorerst beim Vater und hofft, dass die Mutter bald wieder nach Hause kommt. Zur Betreuung seines kranken Vaters engagiert Nader eine junge Frau. Razieh ist schwanger und übernimmt diesen Job, ohne ihren Ehemann davon in Kenntnis zu setzen. Als Nader eines Tages von der Arbeit nach Hause kommt und seinen Vater allein in der Wohnung findet, kommt es zum Eklat. In der Folge werden Leben und Beziehungen aller Beteiligten stark aufgewühlt und durchgeschüttelt. Und wir betrachten das Geschehen atemlos und stellen fest: Eine Wahrheit gibt es nicht.

1 Oscar für "Bester fremdländischer Film"!

Awards

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
A Separation – Nader and Simin
Une séparation
Text: © 2014 Trigon Film
Bilder: © 2014 Trigon Film




 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.