rumdiary
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Satte Farben vor Schwarz

Ein Film von Sophie Heldman

artworks
  satte_pd.jpg
stills
  satte_2d.jpgsatte_3d.jpgsatte_1d.jpg

Trailer


Cast & Crew

Director:   Sophie Heldman
Producer:   Titus Kreyenberg
Cast:   Senta Berger
Bruno Ganz
Barnaby Metschurat
Carina N. Wiese
Leonie Benesch
Sylvana Krappatsch
Script:   Sophie Heldman
Felix zu Knyphausen
Camera:   Christine A. Maier
Editing:   Isabel Meier
Sound:   William Franck
Music:   Balz Bachmann
Production Design:   Martina Brünner
Costume Design:   Manfred Schneider
Visual FX:   Stefan Ciupek

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

satte_pd.jpg

Szenenbilder

satte_2d.jpg satte_3d.jpg
satte_1d.jpg

produktion & release

Release CH-D: 13.01.2011
Produktion: Germany, 2010
Duration: 82min.
SUISA: 1008.128
Genre: Drama

Verleiher

Look Now!
Gasometerstr. 9
8005 Zürich
http://www.looknow.ch

Vertrieb DVD

Praesens Film
DVD-Release: 11.08.2011

 


Synopsis

Anita (SENTA BERGER) und Fred (BRUNO GANZ) sind seit 50 Jahren ein Paar und fast genauso lange glücklich verheiratet. Sie haben zwei erwachsene Kinder, die Enkelin steht kurz vor dem Abitur. Beide können nicht nur auf ein erfülltes Leben zurückblicken – sie sind noch mittendrin. Dass Fred schwer krank ist, haben sie ihrer Familie bislang verheimlicht. Erstmals in all den Jahren nimmt Fred sich nun Freiheiten heraus, die seine Frau vor den Kopf stossen. Zum ersten Mal fühlt Anita sich allein gelassen und stellt ihre Beziehung in Frage. Doch eine Liebe wie die ihre endet nicht einfach so. Sie soll niemals enden…

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Satte Farben vor Schwarz
Text: © 2017 Look Now!
Bilder: © 2017 Look Now!


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch
Sprachen Video / Untertitel:  

5 Title Sets / 9 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.