tetedeturc
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Rubbeldiekatz

Ein Film von Detlev Buck

artworks
  RDK_SWI_1-Sheets_685x1010mm.jpg
stills
  RDKverwandlungalexbastirdk1-9179.jpgRDKcastingnazilandevaalexkoh3double-6702.jpgRDKtoilettebrustalexrdk3-7170.jpgRDKrollenangebotgpialexkoh3-7023_low.jpgRDKjungesellinenallerdk3-1466_low.jpgRDK-vor dem Spiegel_low.jpgRDKvilla-9670_low.jpgRDKmaskesarahkoh3-4330.jpgRDKbaralexsarahrdk3-8007.jpgRDK-9215.jpgRDKhotelbettsarahalexrdk1-9835.jpgRDKroterTeppichhonkskoh3crop-7277.jpg

Trailer

TRAILER 1
18.10.2011

Cast & Crew

Director:   Detlev Buck
Producer:   Henning Ferber
Christian Grass
Marcus Welke
Cast:   Alexandra Maria Lara
Matthias Schweighöfer
Josefine Preuss
Susanne Bormann
Denis Moschitto
Detlev Buck
Max von Thun
Eva Padberg
Script:   Detlev Buck
Anika Decker
Camera:   Marc Achenbach
Editing:   Dirk Grau
Sound:   Christian Conrad
Dominik Schleier
Music:   Enis Rotthoff
Production Design:   Sebastian Soukup
Costume Design:   Guido Maria Kretschmer
Visual FX:   Alexander Kähler
Marcel Pelzer

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

RDK_SWI_1-Sheets_685x1010mm.jpg

Szenenbilder

RDKverwandlungalexbastirdk1-9179.jpg RDKcastingnazilandevaalexkoh3double-6702.jpg
RDKtoilettebrustalexrdk3-7170.jpg RDKrollenangebotgpialexkoh3-7023_low.jpg
RDKjungesellinenallerdk3-1466_low.jpg RDK-vor dem Spiegel_low.jpg
RDKvilla-9670_low.jpg RDKmaskesarahkoh3-4330.jpg
RDKbaralexsarahrdk3-8007.jpg RDK-9215.jpg
RDKhotelbettsarahalexrdk1-9835.jpg RDKroterTeppichhonkskoh3crop-7277.jpg

produktion & release

Release CH-D: 22.12.2011
Produktion: Germany, 2011
Duration: 108min.
SUISA: 1008.532
Genre: Komödie

Verleiher

Universal Pictures International Switzerland
Signaustrasse 6
8032 Zürich
http://www.universalpictures.ch

Vertrieb DVD

Universal Pictures Home Entertainment
DVD-Release: 18.05.2012

 


Synopsis

Ein Job ist ein Job, sagt sich der erfolglose Theater-Schauspieler Alexander (Matthias Schweighöfer), verwandelt sich in "Alexandra", schlägt alle Konkurrentinnen aus dem Feld und ergattert tatsächlich eine Frauenrolle in einem grossen Hollywoodfilm! Aber kann er in Pumps und ausgestopftem BH auf Dauer überzeugen? Mehr als ihm lieb ist! Sein Kollege beginnt ihn zu begrabschen, auch der genialische Regisseur findet ihn unwiderstehlich, Alex' Ex-Freundin flippt aus und seine ruppigen Brüder und deren durchgeknallter Kumpel mischen das Filmset auf. Alex würde seine falschen Locken am liebsten an den Nagel hängen, wenn es nicht längst zu spät wäre - er hat sich unsterblich in seine Film-Partnerin verliebt. Ist Alex Frau genug, um seinen Mann zu stehen?

Detlev Buck inszenierte RUBBELDIEKATZ nach einem Drehbuch von Anika Decker («KeinOhrHasen», «ZweiOhrKüken») als mitreissend turbulente Komödie mit einer guten Prise typischem Buck-Humor - die Hauptrollen spielen Matthias Schweighöfer («Friendship!», «ZweiOhrKüken») und Alexandra Maria Lara («Wo ist Fred?», «Der Untergang»).

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Rubbeldiekatz
Text: © 2017 Universal Pictures International Switzerland
Bilder: © 2017 Universal Pictures International Switzerland


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS Audio)
German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  English
German
Chapters:  13
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.