viedadele
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Royal Opera House: Rigoletto

Live aus dem Royal Opera House London

artworks
  roh.jpg
stills
  14665738267_268fcdb012_b.jpg15193889946_d6c2ac1837_b.jpg15216545352_6d77e46468_b.jpg15030352297_a2fb56b259_b.jpg15213856571_e88a262d7c_b.jpg15213858561_2418671c51_b.jpg

Trailer

TRAILER 1
22.05.2017

Cast & Crew

Director:   David McVicar
Music:   Giuseppe Verdi
Francesco Maria Piave
Production Design:   Michael Vale
Costume Design:   Tanya McCallin

Artworks

roh.jpg

Szenenbilder

14665738267_268fcdb012_b.jpg 15193889946_d6c2ac1837_b.jpg
15216545352_6d77e46468_b.jpg 15030352297_a2fb56b259_b.jpg
15213856571_e88a262d7c_b.jpg 15213858561_2418671c51_b.jpg

produktion & release

Release CH-D: 16.01.2018
Release CH-F: 16.01.2018
Release CH-I: 16.01.2018
Produktion: UK, 2017
Duration: 165min.
SUISA:
Genre: Oper
Official Link

Verleiher

movies.ch

Referenzen

Royal Opera House: Alice's Adventure's in Wonderland
Royal Opera House: Anastasia
Royal Opera House: Andrea Chénier
Royal Opera House: A Winter’s Tale
Royal Opera House: Boris Godunov
Royal Opera House: Carmen
Royal Opera House: Così fan tutte
Royal Opera House: Der Fliegende Holländer
Royal Opera House: Die Zauberflöte
Royal Opera House: Dornröschen
Royal Opera House: Frankenstein
Royal Opera House: Giselle
Royal Opera House: Guillaume Tell
Royal Opera House: I Due Foscari
Royal Opera House: Il trovatore
Royal Opera House: Jewels
Royal Opera House: La bohème
Royal Opera House: La Bohème
Royal Opera House: La Fille mal gardée
Royal Opera House: La Traviata
Royal Opera House: L'elisir d'amore
Royal Opera House: Les Contes d’Hoffmann
Royal Opera House: Lucia di Lammermoor
Royal Opera House: Macbeth
Royal Opera House: Madame Butterfly
Royal Opera House: Manon
Royal Opera House: Norma
Royal Opera House: Otello
Royal Opera House: Rhapsody / The two Pigeons
Royal Opera House: Rigoletto
Royal Opera House: Rise and Fall of the City of Mahagonny
Royal Opera House: Swan Lake
Royal Opera House: Swan Lake
Royal Opera House: The Age of Anxiety
Royal Opera House: The Dream / Symphonic Variations / Marguerite and Armand
Royal Opera House: The Nutcracker
Royal Opera House: Tosca
Royal Opera House: Werther
Royal Opera House: Woolf Works

 


Synopsis

Wer kennt sie nicht, die lustig-eingängige Melodie „La donna è mobile“? Es ist eine der bekanntesten lyrischen Tenorarien überhaupt. Gesungen wird sie nicht vom Titelhelden Rigoletto, sondern von seinem Arbeitgeber, dem Herzog von Mantua. Lustig ist im 1851 entstandenen RIGOLETTO, trotz dem Namen des Titelhelden, jedoch fast gar nichts. Die Oper nimmt denn auch ein schlimmes Ende: Die reine Gilda wird getötet, der gutmeinende Rigoletto verliert mit seiner Tochter sein Ein und Alles, der korrupte Herzog aber lebt fröhlich weiter.

Das Werk lebt von emotionalen und szenischen Gegensätzen, etwa zwischen dem buckligen Hofnarr und seiner schönen Tochter, oder dem herzoglichen Palast mit seiner verkommenen Hofgesellschaft. Und die Komposition glänzt mit wunderbaren Melodien, etwa auch Gildas Arie „Caro nome“ im ersten oder dem Quartett „Bella figlia dell'amore“ im dritten Akt.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



Gstaad   Ciné-Theâtre   Di, 16. Jan 20:00 Ov
 
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Royal Opera House: Rigoletto (2017/18)
Text: © 2017 movies.ch
Bilder: © 2017 movies.ch




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.