robinhood
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Price of Everything

Ein Film von Nathaniel Kahn

artworks
  Kinoplakat_THE PRICE OF EVERYTHING.jpg
stills
  _pictures_price_3d.jpg_pictures_price_5d.jpg_pictures_price_6d.jpg_pictures_price_4d.jpg_pictures_price_7d.jpg_pictures_price_1d.jpg_pictures_price_2d.jpg

Trailer

TRAILER 1
14.01.2019

Cast & Crew

Director:   Nathaniel Kahn
Producer:   Debi Wisch
Jennifer Stockman
Carla Solomon
Cast:   Amy Cappellazzo
George Condo
Njideka Akunyili Crosby
Stefan Edlis
Jeff Koons
Margaret Lee
Camera:   Robert Richman
Editing:   Brad Fuller
Sabine Krayenbühl
Phillip Schopper
Sound:   Joel Dougherty
Nick Pavey
Music:   Jeff Beal
Visual FX:   Randall Balsmeyer

Artworks

Kinoplakat_THE PRICE OF EVERYTHING.jpg

Szenenbilder

_pictures_price_3d.jpg _pictures_price_5d.jpg
_pictures_price_6d.jpg _pictures_price_4d.jpg
_pictures_price_7d.jpg _pictures_price_1d.jpg
_pictures_price_2d.jpg

produktion & release

Release CH-D: 07.02.2019
Produktion: USA, 2018
Duration: 98min.
SUISA: 1013.067
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Look Now!
Gasometerstr. 9
8005 Zürich
http://www.looknow.ch

 


Synopsis

Great art - Mad money - No rules

Im Labyrinth der zeitgenössischen Kunstwelt untersucht THE PRICE OF EVERYTHING die Rolle von Kunst und künstlerischer Leidenschaft in der heutigen geldgetriebenen Konsumgesellschaft. Der Film folgt Sammlern, Händlern, Auktionatoren und einer reichen Auswahl von Künstlern, vom aktuellen Marktliebling Jeff Koons über Gerhard Richter und Marilyn Minter bis zum einstigen Kunststar Larry Poons, der sich seit Jahren vom Kunstmarkt vollkommen zurückgezogen hat und unermüdlich nur seiner Kunst verpflichtet weiter arbeitet.

Der Film legt tiefe Widersprüche frei, indem er den zeitgenössischen Werten und Gesetzmässigkeiten einen Spiegel vorhält und die Mysterien und die Dynamik bei der Preisgestaltung des Unbezahlbaren auslotet.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


Aarau   Freier Film   Mi 20:30 E/d   16/14 J
Basel   kult.kino atelier 3   So 10:30 So-Mi 19:00 E/d   16/14 J
Bern   Rex 1+2   So 12:15 So-Mi 18:30 Mo-Mi 13:30 E/d   16/14 J
Olten   Lichtspiele   Mi 18:00 Ov/d/f   16/14 J
Solothurn   Kino im Uferbau   So-Mi 20:30 E/d   16/14 J
St. Gallen   Kinok   Di 13:30 Sa 13:10 E/d   16/14 J
Wettingen   Orient   So, 24. Feb 19:00 E/d
  16/14 J
Zuoz   Studiokino im Castell   Fr, 22. Mrz 21:00 E/d
 
Zürich   Arthouse Uto   So-Mi 13:45 / 18:25 E/d/f   16 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
The Price of Everything
Text: © 2019 Look Now!
Bilder: © 2019 Look Now!




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.