ted
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Postman

It is 2013, War has crippled earth. Technology has been erased. Our only hope is an unlikely hero.

artworks
  ki_poster.jpg
stills
  ki_img1.jpgki_img2.jpgki_img3.jpg

Cast & Crew

Director:   Kevin Costner
Producer:   Jim Wilson
Steve Tisch
Kevin Costner
Cast:   Kevin Costner
Will Patton
Larenz Tate
Olivia Williams
James Russo
Tom Petty
Script:   Eric Roth
Brian Helgeland
Camera:   Stephen Windon A.C.S.
Editing:   Peter Boyle
Music:   James Newton Howard

Artworks

ki_poster.jpg

Szenenbilder

ki_img1.jpg ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 06.03.1998
Produktion: USA, 1997
Duration: 177min.
SUISA: 1001.409
Cat:
Genre: Sci-Fi, Drama, Abenteuer, Action

Verleiher

Warner Bros.
Baslerstrasse 52
8066 Zürich
http://www.warnerbros.ch/

 


Synopsis

Wir befinden uns im Westen Amerikas in nicht allzu ferner Zukunft. Nach einem alles zerstörenden Krieg hat der macht hungrige, selbsternannte General Bethlehem die Herrschaft übernommen und tyrannisiert die wenigen Überlebenden. Bei seinen Überfällen auf die isolierten Siedlungen hat er es nicht nur auf Wertsachen und Nahrungsmittel abgesehen, sondern vor allem auch auf junge Männer, die er in einem Gefangenenlager zu seinen Söldnern ausbildet.

Auch ein Einzelgänger (Kevin Costner), der in den Dörfern Laienspiele aufführt, gerät in die Fänge Bethlehems. Ihm gelingt aber wenig später die Flucht, und er stösst bei der Suche nach Unterschlupf auf ein Postfahrzeug, wo er nie zugestellte Briefe und eine Uniform findet. Diese zieht er an und über nimmt fortan die Rolle des "Postmanns".

Er schwindelt den Menschen vor, er sei offizieller Vertreter der amerikanischen Regierung, die sich gerade neu formiere und bald schon dafür sorgen werde, dass die Tyrannei ein Ende habe. So wird er schnell zu einem Symbol für Hoffnung: Seine Botschaft und die Briefe aus längst vergessenen Tagen geben den Menschen neue Kraft und Zuversicht.

In einem Dorf lernt er eine junge verheiratete Frau kennen, die ihm anvertraut, dass ihre Ehe kinderlos blieb. Die ansonsten glücklichen Eheleute äussern den unkonventionellen Wunsch, der Postmann selber möge ihnen behilflich sein. Es folgt eine Liebesnacht, die seine Lebenseinstellung anhaltend beeinflusst.

Zur gleichen Zeit erfährt Bethlehem von der angeblichen Reformierung einer neuen amerikanischen Regierung und davon, dass dieses Gerücht eine Revolution heraufbeschwört. Das bedeutet Krieg!

Der Postmann muss nun wohl oder übel die hohen Erwartungen der Unterdrückten erfüllen, denn vom Erfolg eines Feldzugs gegen die Truppen Bethlehems hängt nicht nur seine eigene Zukunft ab. Es geht jetzt auch um sein ungeborenes Kind und die Liebe zu der Frau, die es zur Welt bringen wird.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
The Postman
Text: © 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved
Bilder: © 2014 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved




 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.