ripd
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Il postino

Ein Film von Michael Radford

artworks
  Il Postino poster.jpg124671.jpg
stills
  Il Postino 6.jpgIl Postino 8.jpgIl-Postino-The-Postman-foreign.jpgIl-Postino-The-Postman-foreign_1.jpg

Cast & Crew

Director:   Michael Radford
Producer:   Mario Cecchi Gori
Vittorio Cecchi Gori
Gaetano Daniele
Cast:   Philippe Noiret
Massimo Troisi
Maria Grazia Cucinotta
Renato Scarpa
Script:   Furio Scarpelli
Giacomo Scarpelli
Camera:   Franco Di Giacomo
Editing:   Roberto Perpignani
Sound:   Paolo Amici
Tullio Arcangeli
Music:   Luis Bacalov
Production Design:   Lorenzo Baraldi
Costume Design:   Gianna Gissi

Artworks

Il Postino poster.jpg 124671.jpg

Szenenbilder

Il Postino 6.jpg Il Postino 8.jpg
Il-Postino-The-Postman-foreign.jpg Il-Postino-The-Postman-foreign_1.jpg

produktion & release

Release CH-D: 08.12.1995
Release CH-F: 08.12.1995
Release CH-I: 11.08.1995
Produktion: Croatia, 1994
Duration: 108min.
SUISA: 0028.537
Genre: Komödie, Dokumentation, Drama, Romanze, Kurzfilm, Biografie

Verleiher

-diverse-

 


Synopsis

Il Postino spielt in den 1950er Jahren auf der kleinen Insel Salina. Der chilenische Dichter und Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda, der hier mit seiner attraktiven, jungen Frau im Exil lebt, wird von Briefen seiner Anhänger überschüttet. Der schüchterne Fischer Mario Ruoppolo nimmt daher die Stelle als Privat-Briefträger Nerudas an und bringt ihm täglich Berge von Post ins Haus, darunter unzählige Liebesbriefe.

Zwischen den ungleichen Männern entwickelt sich langsam eine tiefe Freundschaft. Angespornt von Nerudas Erfolg bei Frauen beginnt Mario, dessen Gedichte zu lesen und sich von ihm in die Geheimnisse seines Erfolgs einweihen zu lassen. Neruda vermittelt Mario, der nie in die Schule ging, die Liebe zur Dichtung und Mario fasst schliesslich den Mut, mit Nerudas Worten, die er als seine eigenen ausgibt, um die schöne und sinnliche, aber unnahbare Beatrice zu werben. Es gelingt ihm, sie für sich zu gewinnen. Sie feiern Hochzeit, wobei Neruda als Trauzeuge fungiert. Gleichzeitig erhält dieser die Nachricht, wieder nach Hause reisen zu dürfen.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Il postino
Text: © 2017 -diverse-
Bilder: © 2017 -diverse-




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.