deadfall
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

La pazza gioia

Die Überglücklichen

artworks
  6012_21_0x29_69cm_300dpi.jpg6002_21_0x30_0cm_300dpi.jpg5919_3_56x5_08cm_300dpi.jpg
stills
  6007_24_0x16_0cm_300dpi.jpg6009_24_0x16_0cm_300dpi.jpg6005_24_0x16_0cm_300dpi.jpg6006_24_0x16_0cm_300dpi.jpg6008_27_0x18_0cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
13.05.2016

Cast & Crew

Director:   Paolo Virzì
Producer:   Marco Belardi
Cast:   Valeria Bruni Tedeschi
Micaela Ramazzotti
Anna Galiena
Valentina Carnelutti
Francesca Della Ragione
Script:   Francesca Archibugi
Paolo Virzì
Camera:   Vladan Radovic
Editing:   Cecilia Zanuso
Sound:   Daniela Bassani
Music:   Carlo Virzì
Production Design:   Tonino Zera
Costume Design:   Katia Dottori
Visual FX:   Stefano Marinoni

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

6012_21_0x29_69cm_300dpi.jpg 6002_21_0x30_0cm_300dpi.jpg 5919_3_56x5_08cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

6007_24_0x16_0cm_300dpi.jpg 6009_24_0x16_0cm_300dpi.jpg
6005_24_0x16_0cm_300dpi.jpg 6006_24_0x16_0cm_300dpi.jpg
6008_27_0x18_0cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 06.10.2016
Release CH-F: 08.06.2016
Release CH-I: 27.05.2016
Produktion: Italy / France, 2016
Duration: 118min.
SUISA: 1011.193
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 24.08.2017

 


Synopsis

Beatrice Morandini Valdirana ist so flatterhaft wie einnehmend, kommt aus gutem Hause und redet gerne viel. Donatella Morelli ist in sich gekehrt, zerbrechlich, hat auffällige Tattoos und ein undurchschaubares Geheimnis. Beide halten sich nicht ganz freiwillig in der alternativen Therapie-Einrichtung «Villa Biondi» in der Toskana auf. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit wächst zwischen den zwei Frauen eine Freundschaft. Eines Tages hauen sie fast schon ungewollt aus der Villa ab – und so beginnt eine verrückte, atemlose Reise…
Der italienische Regisseur Paolo Virzì erzählt in «La Pazza Gioia» auf heitere Art und mit herzerfrischendem Humor von einer berührenden Frauenfreundschaft. Dabei versteht Virzì es, gekonnt subtile gesellschaftskritische Töne in die Story einzuweben. Valeria Bruni Tedeschi begeistert als Beatrice, die sich bedenkenlos in jedes Abenteuer stürzt. An ihrer Seite überzeugt die wunderbare, ausdrucksstarke Micaela Ramazzotti als Donatella. «La Pazza Gioia», Gewinner von fünf italienischen Kritikerpreisen, ist ein an «Thelma & Louise» erinnerndes, packendes Roadmovie voller ansteckender Energie.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


Affoltern am Albis   Kinofoyer Lux   Do/Fr 20:15 I/d   16/14 J
Biel   Filmpodium   Fr, 29. Sep 20:30 I/d/f
Sa, 30. Sep 17:30 I/d/f
Sa, 30. Sep 20:30 I/d/f
So, 01. Okt 17:30 I/d/f
So, 01. Okt 20:30 I/d/f
  16/14 J
Sursee   Kinoclub Sursee   Sa, 04. Nov 20:00 I/d
  16/14 J
Wetzikon   Kultino   Do, 02. Nov 20:15 Ov/d
  16/14 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Folles de joie
La pazza gioia
Text: © 2017 Filmcoopi
Bilder: © 2017 Filmcoopi


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, Italiano
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

28 Title Sets / 29 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.