machete2
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Paradies: Liebe

Ein Film von Ulrich Seidl

artworks
  FF7F3EE0-0635-4EAF-2212AF49D710CD30.jpgposter.jpg
stills
  FFF16495-E461-6D03-BF971853BEE1EF84.jpgFFF765C0-C9D6-3A24-D0A1E1D550965350.jpgFFFEAC9F-AADB-1090-6C99CFF5AA979EF5.jpg000026AD-0EE6-C265-8D73CA6556ABC6AF.jpgFFFEF7EA-C652-E420-460E7228CB712CE1.jpgFFF7AD40-A536-9423-BAB63506519D1DBC.jpgFFF59743-F879-CE61-55E7502E35797262.jpgFFF4B33A-B113-3CDA-7129C36472536B02.jpgFFF3FB6B-FC02-741C-70696EBF2F576675.jpgFFF2EE98-F1BF-B82A-E3FD09ED8499240C.jpgFFF2B146-D294-B817-6425F5EEB66E314E.jpgFFF1B1E7-D873-4DCA-B7C96BF5284B3DF4.jpg0000BD4B-062A-A4CF-3A62A0C1906B0CA5.jpgFFFFE21F-9A16-73F0-AE5B556AA070A297.jpg

Trailer

TRAILER 1
21.12.2012

Cast & Crew

Director:   Ulrich Seidl
Producer:   Philippe Bober
Christine Ruppert
Ulrich Seidl
Cast:   Margarete Tiesel
Peter Kazungu
Inge Maux
Dunja Sowinetz
Helen Brugat
Script:   Ulrich Seidl
Veronika Franz
Camera:   Edward Lachman
Wolfgang Thaler
Editing:   Christof Schertenleib
Sound:   Tino Hohndorf
Erik Mischijew
Matz Müller
Production Design:   Andreas Donhauser
Renate Martin
Costume Design:   Tanja Hausner

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

FF7F3EE0-0635-4EAF-2212AF49D710CD30.jpg poster.jpg

Szenenbilder

FFF16495-E461-6D03-BF971853BEE1EF84.jpg FFF765C0-C9D6-3A24-D0A1E1D550965350.jpg
FFFEAC9F-AADB-1090-6C99CFF5AA979EF5.jpg 000026AD-0EE6-C265-8D73CA6556ABC6AF.jpg
FFFEF7EA-C652-E420-460E7228CB712CE1.jpg FFF7AD40-A536-9423-BAB63506519D1DBC.jpg
FFF59743-F879-CE61-55E7502E35797262.jpg FFF4B33A-B113-3CDA-7129C36472536B02.jpg
FFF3FB6B-FC02-741C-70696EBF2F576675.jpg FFF2EE98-F1BF-B82A-E3FD09ED8499240C.jpg
FFF2B146-D294-B817-6425F5EEB66E314E.jpg FFF1B1E7-D873-4DCA-B7C96BF5284B3DF4.jpg
0000BD4B-062A-A4CF-3A62A0C1906B0CA5.jpg FFFFE21F-9A16-73F0-AE5B556AA070A297.jpg

produktion & release

Release CH-D: 11.04.2013
Release CH-F: 26.06.2013
Produktion: Austria / Germany / France, 2012
Duration: 120min.
SUISA: 1009.363
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Praesens Film
Münchhaldenstrasse 10
8034 Zürich
http://www.praesens.com

Referenzen

Paradies: Glaube
Paradies: Hoffnung
Paradies: Liebe

Vertrieb DVD

Praesens Film
DVD-Release: 30.08.2013

 


Synopsis

Eine europäische Touristin leistet sich in Afrika einen Liebhaber: Der Film "Paradies: Liebe" des Österreichers Ulrich Seidl ist der erste Teil einer Trilogie um die ewigen christlichen Dogmen „Liebe, Glaube und Hoffnung". Gewohnt mitleidslos räumt Ulrich Seidl dabei mit allen Illusionen auf und trauert am Ende doch mit seiner Heldin, der das ganz grosse Glück verwehrt bleibt.

An den Stränden Kenias kennt man sie als Sugarmamas: Europäische Frauen, denen junge schwarze Beachboys Liebesdienste bieten, um so ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Teresa, 50-jährige Wienerin und Mutter einer pubertierenden Tochter, reist als Sextouristin in das Urlaubsparadies, um die Liebe zu finden. Sie wechselt von einem Beachboy zum nächsten, von einer Enttäuschung zur anderen. Die Liebe am Strand von Kenia ist ein Geschäft.

„PARADIES: Liebe“ erzählt bildmächtig, bewegend und immer wieder komödiantisch von Sextourismus, von älteren Frauen und jungen Männern; vom Marktwert der Sexualität, von der Macht der Hautfarbe, von Europa und Afrika und von Ausgebeuteten, denen nichts übrig bleibt als andere Ausgebeutete auszubeuten.

Ulrich Seidls Film ist Auftakt zu einer Trilogie, die von drei Frauen einer Familie erzählt, die jede für sich ihren Urlaub verbringt. Als Sextouristin, als missionierende Katholikin (PARADIES: Glaube) und als Teenager in einem Diätcamp (PARADIES: Hoffnung). Drei Filme, drei Frauen, drei Sehnsuchtsgeschichten.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Paradies: Liebe
Paradis: Amore
Paradis: Amour
Text: © 2017 Praesens Film
Bilder: © 2017 Praesens Film


DVD-Infos

BluRay-Information:
Sprachen:  German (DTS-HD Master Audio)
Subtitles:  English
German
Chapters:  1
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.