tarzan2013
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Die Päpstin

Pope Joan

artworks
  Teaser_Plakatjpeg_990x1400.jpgPaepstin_Hauptpalakt_A1_Constantin.jpg
stills
  Paepstin_12.jpgPaepstin_13.jpgPaepstin_14.jpgSzenenbild_05jpeg_1400x9312.jpgPaepstin_17.jpgPaepstin_15.jpgPaepstin_11.jpgPaepstin_10.jpgPaepstin_09.jpgPaepstin_08.jpgPaepstin_07.jpgPaepstin_06.jpgPaepstin_01.jpgPaepstin_02.jpgPaepstin_18.jpgPaepstin_03.jpgPaepstin_04.jpgPaepstin_05.jpg

Cast & Crew

Director:   Sönke Wortmann
Producer:   Oliver Berben
Martin Moszkowicz
Cast:   John Goodman
David Wenham
Iain Glen
Johanna Wokalek
Anatole Taubman
Nicholas Woodeson
Script:   Heinrich Hadding
Sönke Wortmann
Camera:   Tom Fährmann
Editing:   Hans Funck
Sound:   Roland Winke
Music:   Marcel Barsotti
Production Design:   Bernd Lepel
Costume Design:   Esther Walz
Visual FX:   Andreas Alesik

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

Teaser_Plakatjpeg_990x1400.jpg Paepstin_Hauptpalakt_A1_Constantin.jpg

Szenenbilder

Paepstin_12.jpg Paepstin_13.jpg
Paepstin_14.jpg Szenenbild_05jpeg_1400x9312.jpg
Paepstin_17.jpg Paepstin_15.jpg
Paepstin_11.jpg Paepstin_10.jpg
Paepstin_09.jpg Paepstin_08.jpg
Paepstin_07.jpg Paepstin_06.jpg
Paepstin_01.jpg Paepstin_02.jpg
Paepstin_18.jpg Paepstin_03.jpg
Paepstin_04.jpg Paepstin_05.jpg

produktion & release

Release CH-D: 22.10.2009
Produktion: Germany / UK / Italy / Spain, 2009
Duration: 147min.
SUISA: 1007.418
Genre: Drama, Historisch
Official Link

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

Vertrieb DVD

Rainbow Home Entertainment
DVD-Release: 08.04.2010

 


Synopsis

Tief aus den geheimen Gewölben des Vatikans offenbart sich eine Geschichte von verbotener Leidenschaft und Intrigen, die von der katholischen Kirche für mehr als tausend Jahre geheim gehalten wurde.In einer Zeit, in der absoluter Gehorsam verlangt wurde, hebte sich JOHN ANGLICUS als Licht im dunklen Zeitalter hervor. Im Jahre 853, nachdem er bereits als anerkannter Gelehrter, Heiler und Lehrer bekannt war, stieg er zum höchsten Amt in Lande auf: zum Papst der katholischen Kirche. Nur zwei Jahre später wurde John Anglicus zu Tode gesteinigt - für ein Geheimnis, das zur Legende wurde. John Anglicus war in Wahrheit eine Frau. Die einzige Frau die jemals zum Papst gekrönt wurde... der einzige Papst, der jemals ein Kind gebar...Der Erfolgsroman von Donna Cross erzählt die Geschichte über den atemberaubenden und bewegenden Aufstieg der Johanna von Ingelheim, die als Mann verkleidet in die höchsten Ränge des Römischen Klerus gelangt und im Jahre 853 zum Papst gewählt wird. Der Wahrheitsgehalt der Geschichte ist seit Jahrhunderten Gegenstand leidenschaftlicher Kontroversen, die mit dem weltweiten Millionen-Bestseller von Donna Cross ihren vorläufigen Höhepunkt gefunden haben.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Die Päpstin
Text: © 2017 Pathé Films AG
Bilder: © 2017 Pathé Films AG


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

8 Title Sets / 19 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.