meninblack3
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Other Side of Hope

Toivon tuolla puolen

artworks
  6413_30_0x42_47cm_300dpi.jpg6412_30_0x42_85cm_300dpi.jpg
stills
  6477_25_0x16_69cm_300dpi.jpg6481_25_0x16_69cm_300dpi.jpg6480_25_0x16_69cm_300dpi.jpg6423_25_0x16_69cm_300dpi.jpg6478_25_0x16_96cm_300dpi.jpg6479_20_0x13_55cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
10.02.2017

Cast & Crew

Director:   Aki Kaurismäki
Producer:   Aki Kaurismäki
Cast:   Ville Virtanen
Kati Outinen
Tommi Korpela
Jörn Donner
Sherwan Haji
Script:   Aki Kaurismäki
Camera:   Timo Salminen
Editing:   Samu Heikkilä
Sound:   Tero Malmberg
Production Design:   Markku Pätilä
Costume Design:   Tiina Kaukanen

Artworks

6413_30_0x42_47cm_300dpi.jpg 6412_30_0x42_85cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

6477_25_0x16_69cm_300dpi.jpg 6481_25_0x16_69cm_300dpi.jpg
6480_25_0x16_69cm_300dpi.jpg 6423_25_0x16_69cm_300dpi.jpg
6478_25_0x16_96cm_300dpi.jpg 6479_20_0x13_55cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 30.03.2017
Release CH-F: 15.03.2017
Release CH-I: 30.03.2017
Produktion: Finland, 2017
Duration: 98min.
SUISA: 1011.593
Gesetzliches Alter: 10/8 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

 


Synopsis

Khaled gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Der junge Syrer beantragt Asyl, ohne grosse Erwartungen an seine Zukunft. Der Finne Wikström handelt mit Männerhemden. In der Mitte des Lebens angekommen verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und kauft ein heruntergewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die Behörden Khaled in seine Heimat zurückschicken wollen, beschliesst er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn im Hof seines Lokals. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in dem ramponierten Mann – und eigentlich könnte er ja einen Tellerwäscher brauchen…
«The Other Side of Hope» wurde an der Berlinale mit einem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet. Kaurismäkis neues Meisterstück ist voller Herz und von Hoffnung beseelter Melancholie. Es ist nach «Le Havre» der zweite Teil von seiner Hafenstadt-Trilogie und zeigt das Leben als stetes Wechselspiel von Sehnsucht, Enttäuschung und Glück. Natürlich fehlt auch diesmal nicht, was Kaurismäkis Filme so unverwechselbar macht: trockener Humor, pointierte Dialoge, unvergessliche Musik und herausragend komponierte Bilder. Kein Zweifel, mit der Kino-Perle «The Other Side of Hope» ist der finnische Kultregisseur auf dem Höhepunkt seiner Kunst.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 10/8
Empfohlenes Alter: 14


Langenthal   Chrämerhuus Filmnächte am Montag   Mo, 23. Okt 20:00 Ov/d
  10/8 J
Petit-Lancy   Ciné Saussure   Do, 05. Okt 19:00 vo
  10/8 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
L'autre côté de l'espoir
The Other Side of Hope
Text: © 2017 Filmcoopi
Bilder: © 2017 Filmcoopi




 
bottom deko




Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.