cheri
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Nachtgestalten

Ein mittleres Wunder ist geschehen.

artworks
  ki_poster.jpg
stills
  ki_img1.jpgki_img2.jpgki_img3.jpg

Cast & Crew

Director:   Andreas Dresen
Producer:   Peter Rommel
Peter Hartwig
Cast:   Meriam Abbas
Dominique Horwitz
Oliver Bässler
Susanne Bormann
Michael Gwisdek
Ricardo Valentim
Ade Sapara
Script:   Andreas Dresen
Camera:   Andreas Höfer
Editing:   Monika Schindler
Music:   Cathrin Pfeifer
Rsiner Rohloff
Production Design:   Claudia Jaffke

Artworks

ki_poster.jpg

Szenenbilder

ki_img1.jpg ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 25.11.1999
Produktion: Germany, 1999
Duration: 101min.
SUISA: 1002.577
Genre: Drama

Verleiher

Columbus Film
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.columbusfilm.ch/

 


Synopsis

Ein überrragender neuer deutscher Film entstand, frisch, temperamentvoll, perfekt, aus Berlin.

Der Papst kommt nach Berlin und die Nacht seines Aufenthaltes in der Stadt beschert einigen ihrer Bewohner statt himmlischer Erbauung eine Kette von Missgeschicken und Schicksalsschlägen.

Reiche und Arme, Penner und Polizisten, Strassenkids und Taxifahrer auf ihrer Suche nach dem kleinen Glück erleben sie alle eine teils amüsante, teils erschütternde Odyssee durch das Labyrinth der Grossstadt.

Ein Gegenwartsfilm im Berlin der 90er Jahre; eine bittere, harte Komödie. NACHTGESTALTEN - Geschichten einer Berliner Nacht, eine Handvoll Stories von der Suche nach dem Glück, Geschichten, die sich schneiden, kreuzen und verwoben sind wie die Versorgungsnetze einer Grossstadt. Erzählt in kurzen Sequenzen und Splittern, fügt sich NACHTGESTALTEN zusammen zu drei grossen - und ein paar kleinen - Reisen durch jene Nacht, als der Papst nach Berlin kam.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Nachtgestalten
Text: © 2017 Columbus Film
Bilder: © 2017 Columbus Film




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.