tarzan2013
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

My Sister's Keeper

Beim Leben meiner Schwester

artworks
  Onesheet.jpg
stills
  Picture_1.jpgPicture_17.jpgPicture_2.jpg

Trailer

TRAILER 1
13.07.2009

Cast & Crew

Director:   Nick Cassavetes
Producer:   Stephen Furst
Scott Goldman
Mark Johnson
Chuck Pacheco
Mendel Tropper
Cast:   Abigail Breslin
Cameron Diaz
Script:   Jeremy Leven
Nick Cassavetes
Jodi Picoult
Camera:   Caleb Deschanel
Editing:   Jim Flynn
Alan Heim
Sound:   Melissa A. Corns
Nancy MacLeod
Music:   Aaron Zigman
Production Design:   Jon Hutman
Costume Design:   Shay Cunliffe

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

Onesheet.jpg

Szenenbilder

Picture_1.jpg Picture_17.jpg
Picture_2.jpg

produktion & release

Release CH-D: 27.08.2009
Release CH-F: 04.09.2009
Release CH-I: 04.09.2009
Produktion: USA, 2009
Duration: 109min.
SUISA: 1006.909
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Warner Bros.
Baslerstrasse 52
8066 Zürich
http://www.warnerbros.ch/

Vertrieb DVD

Warner Home Video
DVD-Release: 05.02.2010

 


Synopsis

Sara und Brian Fitzgerald haben einen Sohn und eine Tochter – ihr unbeschwertes Leben nimmt eine tragische Wendung, als sie eines Tages erfahren, dass die zweijährige Kate an Leukämie erkrankt ist. Die Eltern hoffen nun, ein weiteres Kind zu bekommen, das Kates Leben retten könnte. Für die Fitzgeralds, speziell für Sara, gibt es keine Wahl: Sie tun alles, was notwendig ist, um Kate am Leben zu erhalten. Notwendig ist in diesem Fall Anna.
Kate (Sofia Vassilieva) und Anna (Abigail Breslin) sind sich noch näher als Schwestern üblicherweise: Obwohl Kate die Ältere ist, hängt ihr Leben völlig von Anna ab.
Trotz ihres jugendlichen Alters müssen die Schwestern etliche medizinische Verfahren und Krankenhausaufenthalte ertragen – das gehört inzwischen zum Alltag der Familie, die in jeder Lage fest zusammenhält. Die liebevolle Ehefrau und Mutter Sara (Cameron Diaz) hat ihre Laufbahn als Anwältin aufgegeben, um für ihre Tochter da zu sein – manchmal verzweifelt sie selbst an dem unbeirrbaren Engagement, mit dem sie sich für Kates Leben einsetzt. Ihr solider Ehemann Brian (Jason Patric) unterstützt sie in jeder Hinsicht, doch die Willensstärke seiner Frau verdammt sogar ihn zur Passivität. Und der gemeinsame Sohn Jesse (Evan Ellingson) fühlt sich vernachlässigt, weil Kate und Anna ständig im Mittelpunkt stehen.
Doch eines Tages sagt die inzwischen elfjährige Anna „nein“. Um ihre medizinische Unabhängigkeit durchzusetzen, beauftragt sie einen Anwalt (Alec Baldwin), der ihren Fall vor Gericht bringt. Die Familie ist gespalten – und Kates anfällige Gesundheit damit dem Schicksal preisgegeben.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Beim Leben meiner Schwester
La custode di mia sorella
Ma vie pour la tienne - My Sister's Keeper
My Sister's Keeper
Text: © 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved
Bilder: © 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English, Italiano, Nederlands
Sprachen Video / Untertitel:   Arabic, Deutsch, English, Hebrew, Italiano, Nederlands, Portugues

22 Title Sets / 19 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.