takers
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

My Generation

Wir waren jung, frei... & sexy

artworks
  4296_21_0x29_7cm_300dpi.jpg
stills
  4303_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4304_5_93x4_54cm_300dpi.jpg4308_11_85x8_6cm_300dpi.jpg4301_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4309_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4307_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4306_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4305_11_85x6_53cm_300dpi.jpg4302_11_85x6_67cm_300dpi.jpg4310_11_85x6_67cm_300dpi.jpg

Cast & Crew

Director:   Veronika Minder
Producer:   Valerie Fischer
Script:   Veronika Minder
Camera:   Helena Vagnières
Editing:   Tania Stöcklin
Sound:   Ingrid Städeli
Music:   Wädi Gysi
Jackie Brutsche

Trailer

Artworks

4296_21_0x29_7cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

4303_11_85x6_67cm_300dpi.jpg 4304_5_93x4_54cm_300dpi.jpg
4308_11_85x8_6cm_300dpi.jpg 4301_11_85x6_67cm_300dpi.jpg
4309_11_85x6_67cm_300dpi.jpg 4307_11_85x6_67cm_300dpi.jpg
4306_11_85x6_67cm_300dpi.jpg 4305_11_85x6_53cm_300dpi.jpg
4302_11_85x6_67cm_300dpi.jpg 4310_11_85x6_67cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 29.03.2012
Produktion: Switzerland, 2011
Duration: 90min.
SUISA: 1008.713
Cat:
Genre: Drama, Dokumentation

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

 


Synopsis

Sie waren jung, frei... und sexy. Jetzt werfen drei Frauen und drei Männer mit Jahrgang 1948 - unter ihnen Drummer Fredy Studer, Tänzerin Uschi Janowsky, NZZ-Autor Willi Wottreng - einen Blick auf ihre aktuelle Situation und in die Vergangenheit. Für einige war eine explizit linke politische Haltung wichtig, für andere die sexuelle Befreiung, die Karriere, Reisen in die weite Welt oder das Ausprobieren neuer Lebensformen.

In Veronika Minders neuem Film reflektieren sie über ihre Jugend, die 68er-Bewegung, die fundamentalen gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und über ihre Zukunftspläne. Neben biografischen Fakten werden philosophische Motive wie die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergänglichkeit beleuchtet. Gekonnt verknüpft die mit «Katzenball» bekannt gewordene Regisseurin Interviews, historische Sequenzen, Alltagsszenen, Fotos, private Super-8-Aufnahmen: «My Generation» ist ein Film mit wahren Geschichten und so ungewöhnlichem wie überraschendem Archivmaterial. Eine spannende, facettenreiche Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit - und zurück.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
My Generation
Text: © 2014 Filmcoopi
Bilder: © 2014 Filmcoopi




 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.