bluejasmine
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

La misma luna

Ein Film von Patricia Riggen

artworks
  la-misma-luna-movie-poster.jpg
stills
  01.00132.jpg12.00008.jpgDF-0187.jpgDF0333.jpg13.0021.jpg11.0101.jpg10.00033.jpg09.0007.jpg08.00050.jpg07.00162.jpg06.0066.jpg05.0049.jpgDF2545.jpgDF0879.jpgDF0450.jpgDF-0450.jpg

Trailer

TRAILER 1
10.10.2008

Cast & Crew

Director:   Patricia Riggen
Producer:   Gerardo Barrera
Patricia Riggen
Cast:   Kate del Castillo
Eugenio Derbez
Script:   Ligiah Villalobos
Camera:   Checco Varese
Editing:   Aleshka Ferrero
Sound:   Joe Milner
Music:   Carlo Siliotto
Production Design:   Gloria Carrasco
Carmen Giménez Cacho
Visual FX:   Christopher Wild Rogers

Artworks

la-misma-luna-movie-poster.jpg

Szenenbilder

01.00132.jpg 12.00008.jpg
DF-0187.jpg DF0333.jpg
13.0021.jpg 11.0101.jpg
10.00033.jpg 09.0007.jpg
08.00050.jpg 07.00162.jpg
06.0066.jpg 05.0049.jpg
DF2545.jpg DF0879.jpg
DF0450.jpg DF-0450.jpg

produktion & release

Release CH-D: 24.07.2008
Release CH-F: 18.03.2009
Produktion: Mexico / USA, 2007
Duration: 106min.
SUISA: 1006.714
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Elite Film
Badenerstrasse 156
8026 Zürich
http://www.ascot-elite.ch/

 


Synopsis

LA MISMA LUNA (UNDER THE SAME MOON) erzählt die Geschichte vom 9-jährigen Carlitos und seiner Mutter Rosario, die aus finanziellen Gründen gezwungen ist, illegal in den USA zu arbeiten, während sich die Grossmutter um Carlitos kümmert. Unerwartete Umstände führen jedoch dazu, dass sich Carlitos alleine auf den gefährlichen Weg zu seiner Mutter macht. Ein feinfühliger, herzlicher Film über Hoffnung, Liebe und Familie.

Patricia Riggens Erstling wurde am Sundance Film Festival mit stehenden Ovationen und tosendem Applaus aufgenommen. Der Film thematisiert das Schicksal zahlloser mexikanischer Kinder, die von ihren Eltern zurückgelassen werden, da diese in den USA eine bessere Lebensgrundlage für ihre Familien schaffen wollen. "Illegale Flüchtlinge setzen ihr Leben aufs Spiel, wenn sie die Grenze überqueren", so Riggen. "Sie verlassen ihre Familie und Angehörigen und tun all das nur aus einem einzigen Grund: aus Liebe zu ihrer Familie, damit sie ihnen ein besseres Leben finanzieren können. Man muss kein Mexikaner oder illegaler Flüchtling sein, um mit dieser Geschichte mitzufühlen."

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
La misma luna
Text: © 2017 Elite Film
Bilder: © 2017 Elite Film




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.