contedenoel
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Mein Bruder der Dirigent

Ein Film von Alberto Venzago

artworks
  poster.jpg
stills
  MBD_Bild01.jpgMBD_Bild03.jpgMBD_Bild05.jpgMBD_Alberto.jpgMBD_Bild02.jpgMBD_Bild04.jpg

Cast & Crew

Director:   Alberto Venzago
Producer:   Beat Lenherr
Camera:   Alberto Venzago
Editing:   Anouchka Malnovisch
Sound:   Tatjana Jakob

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

poster.jpg

Szenenbilder

MBD_Bild01.jpg MBD_Bild03.jpg
MBD_Bild05.jpg MBD_Alberto.jpg
MBD_Bild02.jpg MBD_Bild04.jpg

produktion & release

Release CH-D: 08.11.2007
Release CH-F: 03.12.2008
Produktion: Switzerland, 2007
Duration: 64min.
SUISA: 1006.562
Genre: Dokumentation

Verleiher

Cineworx
Clarastrasse 48
4005 Basel
http://www.cineworx.ch

Vertrieb DVD

Pelican Films
DVD-Release: 12.02.2009

 


Synopsis

Mario Venzago will am Lucerne Festivals 1999 Othmar Schoecks monumentale Oper Penthesilea aufführen. Um das Projekt zu realisieren, setzt der Dirigent buchstäblich seine Existenz aufs Spiel: Er verpfändet sein Haus und riskiert durch chronische Schlaflosigkeit seine Gesundheit.

Während der zweiwöchigen Probephase vor dem Konzert begleitet der bekannte Fotojournalist und Filmer Alberto Venzago, seinen Bruder, den Dirigenten. In intimen Schwarzweiss-Bildern fängt Alberto Venzago die zermürbende Arbeit mit dem Orchester und den Sängern ein. Denn alle Beteiligten gehen während der Proben an die Grenzen des Zumutbaren. Die Nerven liegen blank, das Unternehmen pendelt zwischen Schaffensrausch und Erschöpfung. In ausführlichen Gesprächen gibt Mario seinem Bruder Auskunft über diese, wie er später sagt, "schwerste Zeit" seines Lebens. Und ermöglicht dem Publikum unverhüllte Einblicke in eine Welt, von der es sonst nur eine Kulisse aus Glanz und Erhabenheit sieht.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Mein Bruder, der Dirigent
Text: © 2017 Cineworx
Bilder: © 2017 Cineworx


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, English

3 Title Sets / 8 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.