saw5
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Maternal

Ein Film von Maura Delpero

artworks
  affiche-maternal.jpg
stills
  Hogar- Suor Paola.jpgSuor Paola Nina sleeping.jpgHogar - Fati e Lu Terrace.jpgHogar- Tatiana.jpg

Trailer

TRAILER 1
14.11.2019

Cast & Crew

Director:   Maura Delpero
Producer:   Marta Donzelli
Diego Lerman
Gregorio Paonessa
Cast:   Lidiya Liberman
Denise Carrizo
Agustina Malale
Isabella Cilia
Alan Rivas
Livia Fernán
Marta Lubos
Renata Palminiello
Script:   Maura Delpero
Camera:   Soledad Rodríguez
Editing:   Ilaria Fraioli
Luca Mattei
Sound:   Massimo Carozzi
Production Design:   Yamila Fontan
Costume Design:   Jam Monti

Artworks

affiche-maternal.jpg

Szenenbilder

Hogar- Suor Paola.jpg Suor Paola Nina sleeping.jpg
Hogar - Fati e Lu Terrace.jpg Hogar- Tatiana.jpg

produktion & release

Produktion: Italy / Argentina, 2019
Duration: 91min.
SUISA:
Genre: Drama

Verleiher

Filmfestivals

 


Synopsis

In einem von Nonnen geführten Heim für Teenager-Mütter in Argentinien prallen zwei Welten aufeinander. Die Nonnen preisen die heilige Maria als mütterliches Idealbild. Für die Mädchen hingegen ist Mutterschaft verbunden mit ihren konfliktreichen Lebensgeschichten, fern von jungfräulicher Reinheit. Lu und ihre Tochter Nina finden im Heim Zuflucht, doch die freiheitsliebende Lu kommt mit den strengen Regeln, dem religiös geprägten Alltag und ihrer Mutterrolle nicht zurecht. Sie haut ab und überlässt Nina den Ordensschwestern und ihrer schwangeren Freundin Fati. Schwester Paola, gerade erst aus Italien angekommen, um hier ihr letztes Gelübde abzulegen, nimmt sich Nina an und steht bald vor einem Dilemma: Sie hat sich entschieden, niemals Kinder zu haben, nun führt Nina ihr vor Augen, was sie verpassen könnte. Maternal gibt Einblick in die vielen Facetten von biologischer und sozialer Mutterschaft – in einem Land, in dem Abtreibung noch immer illegal ist.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Maternal
Text: © 2019 Filmfestivals
Bilder: © 2019 Filmfestivals




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J