paradiselost
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Marie Heurtin

Ein Film von Jean-Pierre Améris

artworks
  5311_24_07x32_16cm_300dpi.jpg5368_21_0x30_0cm_300dpi.jpg
stills
  5393_25_03x15_0cm_300dpi.jpg5394_28_46x19_0cm_300dpi.jpg5395_25_82x17_5cm_300dpi.jpg5396_23_98x16_0cm_300dpi.jpg5431_36_18x18_0cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
20.10.2014

Cast & Crew

Director:   Jean-Pierre Améris
Producer:   Denis Carot
Sophie Révil
Cast:   Isabelle Carré
Ariana Rivoire
Brigitte Catillon
Laure Duthilleul
Gilles Treton
Script:   Jean-Pierre Améris
Philippe Blasband
Camera:   Virginie Saint-Martin
Sound:   Olivier Walczak
Visual FX:   Virginie Wintrebert

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

5311_24_07x32_16cm_300dpi.jpg 5368_21_0x30_0cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

5393_25_03x15_0cm_300dpi.jpg 5394_28_46x19_0cm_300dpi.jpg
5395_25_82x17_5cm_300dpi.jpg 5396_23_98x16_0cm_300dpi.jpg
5431_36_18x18_0cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 25.12.2014
Release CH-F: 26.11.2014
Produktion: France, 2014
Duration: 95min.
SUISA: 1010.223
Gesetzliches Alter: 10/8 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Biografie

Verleiher

Filmcoopi
Heinrichstrasse 114
8031 Zürich
http://www.filmcoopi.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 21.05.2015

 


Synopsis

Frankreich im 19. Jahrhundert. Marie sträubt sich vehement gegen alles, was ihr nicht behagt. So weigert sich die gehörlos und blind geborene 14-Jährige, Schuhe anzuziehen. Die Ärzte haben Marie aufgegeben und raten, sie in eine Anstalt einzuweisen. Die Eltern bringen ihre Tochter jedoch in ein Kloster, in dem taube Mädchen betreut werden. Dort wird Schwester Marguerite auf den unbändigen Wildfang aufmerksam. Sie beschliesst, sich um Marie zu kümmern. Und sie steckt sich das hohe Ziel, ihr beizubringen, sich anderen mitzuteilen…
Jean-Pierre Améris‘ auf wahren Begebenheiten beruhender Film ist nie kitschig, nie sentimental und doch voller Gefühle – dank einer meisterlichen Kameraarbeit, einer stimmigen Ausstattung und hervorragenden Darstellerinnen. Ariana Rivoire, die selbst gehörlos ist, spielt Marie Heurtin bravourös. Und Isabelle Carré überzeugt als hartnäckig-sensible Schwester Marguerite. «Marie Heurtin», am Festival in Locarno mit dem «Variety Piazza Grande Award» ausgezeichnet, ist ein Film voller Optimismus – subtil, schön gemacht, so universell wie zeitlos.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 10/8
Empfohlenes Alter: 14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Marie Heurtin
Text: © 2017 Filmcoopi
Bilder: © 2017 Filmcoopi


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, Français
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

24 Title Sets / 17 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.