ironman2
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Marie Antoinette

Ein Film von Sofia Coppola

artworks
  MarieAntoinettePlakatD.jpgposter3.jpgmarie_antoinette_ver2.jpg
stills
  MarieAntoinette10.jpgMarieAntoinette07.jpgMarieAntoinette12.jpgMarieAntoinette05.jpgcoj.jpgcoi.jpgcoh.jpgcog.jpgcof.jpgcoe.jpgcod.jpgcoc.jpgcok.jpgcol.jpgcou.jpgcot.jpgcos.jpgcor.jpgcoq.jpgcop.jpgcoo.jpgcom.jpgcob.jpgcoa.jpgMarieAntoinette08.jpgMarieAntoinette09.jpgMarieAntoinette14.jpgMarieAntoinette15.jpgMarieAntoinette01.jpgMarieAntoinette02.jpgMarieAntoinette03.jpgMarieAntoinette04.jpgco1B.jpgco9.jpgco8.jpgpo1B.jpgco7.jpgco6.jpgco5.jpgco4.jpg

Trailer

TRAILER 1
10.10.2008

Cast & Crew

Director:   Sofia Coppola
Producer:   Sofia Coppola
Ross Katz
Cast:   Kirsten Dunst
Jason Schwartzman
Judy Davis
Rip Torn
Rose Byrne
Script:   Sofia Coppola
Camera:   Lance Acord
Editing:   Sarah Flack
Sound:   David A. Cohen
Music:   Jean-Benoît Dunckel
Nicolas Godin
Production Design:   K.K. Barrett
Costume Design:   Milena Canonero
Visual FX:   Kevin Berger

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

MarieAntoinettePlakatD.jpg poster3.jpg marie_antoinette_ver2.jpg

Szenenbilder

MarieAntoinette10.jpg MarieAntoinette07.jpg
MarieAntoinette12.jpg MarieAntoinette05.jpg
coj.jpg coi.jpg
coh.jpg cog.jpg
cof.jpg coe.jpg
cod.jpg coc.jpg
cok.jpg col.jpg
cou.jpg cot.jpg
cos.jpg cor.jpg
coq.jpg cop.jpg
coo.jpg com.jpg
cob.jpg coa.jpg
MarieAntoinette08.jpg MarieAntoinette09.jpg
MarieAntoinette14.jpg MarieAntoinette15.jpg
MarieAntoinette01.jpg MarieAntoinette02.jpg
MarieAntoinette03.jpg MarieAntoinette04.jpg
co1B.jpg co9.jpg
co8.jpg po1B.jpg
co7.jpg co6.jpg
co5.jpg co4.jpg

produktion & release

Release CH-D: 21.12.2006
Release CH-F: 13.12.2006
Release CH-I: 08.12.2006
Produktion: Japan / France / USA, 2006
Duration: 123min.
SUISA: 1005.747
Genre: Drama
Official Link

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 08.01.2009

 


Synopsis

Autorin und Regisseurin Sofia Coppola, deren Drehbuch auf Antonia Frasers Biographie 'Marie Antoinette: Eine Reise' basiert, zeigt die missverstandene Marie-Antoinette in einem neuen Licht. Durch ihre erfrischend moderne und schwungvolle Interpretation vermeidet sie die üblichen Konventionen von Kostümdramen und zeigt stattdessen die bewegende Geschichte jugendlicher Ängste und Gemütszustände. Coppolas auffallend persönliche Sichtweise und geschickter visueller Stil zeigen Marie und den gesamten Hofstaat von Versailles im Spiegel der heutigen Pop-Kultur.

Marie Antoinette (Kirsten Dunst) wird aus politischem Kalkül ihrer Mutter, der österreichischen Kaiserin Maria Theresia, als Teenager mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI (Jason Schwartzman) verheiratet. Schweren Herzens muss die 14-jährige Prinzessin die geliebte Heimat hinter sich lassen - und trifft auf eine völlig neue Welt. Am französischen Hof herrschen andere Sitten, und ihr Ehemann Ludwig geht lieber auf die Jagd, als seinen ehelichen Pflichten nachzukommen. Gelangweilt von ihrer Ehe, gibt sich Marie Antoinette pompösen Festen in einer vom Rest der Gesellschaft abgeschotteten, elitären Atmosphäre hin. Lebensfroh, vergnügungssüchtig, sorglos und verschwenderisch sind schon bald die Attribute, die der Regentin zugeschrieben werden.

Pomp meets Pop: Um den Intrigen, dem strengen Hofprotokoll und dem Druck, einen Nachfolger zu gebären, zu entfliehen, stürzt sich die französische Königin in einen dekadenten Konsumrausch. Ihre Vorlieben prägen den Stil des 18. Jahrhunderts. Was sie trägt, wird Mode: Meterhohe Turmfrisuren, pompöse Kleider, die teuersten Geschmeide, und die ausgefallensten Schuhe.

"Die Leute haben kein Brot? Sollen sie doch Kuchen essen." - jenes berühmte Zitat wird bis heute Marie Antoinette nachgesagt. Tatsächlich zeigt sie sich ignorant und unwissend gegenüber den politischen und sozialen Veränderungen in ihrem Land. Und so gehen die Anfänge der Französischen Revolution im Mikrokosmos des königlichen Hofes gänzlich unter - bis schliesslich die wütende und hungernde Bevölkerung das Zepter in die Hand nimmt ...

Awards

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Marie-Antoinette
Text: © 2017 Pathé Films AG
Bilder: © 2017 Pathé Films AG


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch, English, Turkish

30 Title Sets / 17 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.