legion
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Madame

Ein Film von Stéphane Riethauser

Trailer

TRAILER 1
14.02.2020
TRAILER 1
23.07.2019

Cast & Crew

Director:   Stéphane Riethauser
Producer:   Stéphane Riethauser
Cast:   Caroline Della Beffa
Stephane Riethauser
Script:   Stephane Riethauser
Camera:   Luc Riethauser
Stephane Riethauser
Marcus Winterbauer
Editing:   Natali Barrey
Sound:   Martin Stricker
Music:   David Perrenoud

produktion & release

Release CH-D: 31.10.2019
Release CH-F: 23.10.2019
Release CH-I: 19.03.2020
Produktion: Switzerland, 2019
Duration: 94min.
SUISA: 1013.342
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Dokumentation, Familienfilm, Biografie

Verleiher

First Hand Films
Neunbrunnenstrasse 50
8050 Zürich
http://www.firsthandfilms.ch/

 


Synopsis

Madame – das ist Caroline. Eine alte Dame, die ab den ersten Aufnahmen ahnen lässt, dass sich hinter ihrer koketten Frisur und den bourgeoisen Manieren mehr als Charakterstärke verbirgt. Im Mittelpunkt des Films steht ihre Beziehung zu ihrem Enkel Stéphane Riethauser, Filmemacher. Madame ist ein doppeltes Selbstporträt, in dem sich die Matriarchin und ihr homosexueller Enkel sich einander anvertrauen. Mit Aufrichtigkeit und Humor dekonstruiert der Film tiefgründig und mit subversiver Kraft Geschechterklischees und zeichnet mit faszinierenden Archivbildern eine Familiensaga aus der bürgerlichen Gesellschaft, in der Riethauser aufgewachsen ist, nach.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10
Empfohlenes Alter: 16


Biel   Filmpodium   Sa, 14. Mrz 18:00 F/d
Mo, 16. Mrz 20:30 F/d
So, 22. Mrz 20:30 F/d
Di, 24. Mrz 18:00 F/d
  12/10 J
Bienne   Filmpodium   Sa, 14. Mrz 18:00 vf
Mo, 16. Mrz 20:30 vf
So, 22. Mrz 20:30 vf
Di, 24. Mrz 18:00 vf
  12/10 J
Ste-Croix   Cinéma Royal   Do 14:30 vf   12/10 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Madame
Text: © 2020 First Hand Films
Bilder: © 2020 First Hand Films




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J