abrazosrotos
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Lourdes

Ein Film von Jessica Hausner

artworks
  LOURDES_Artwork.jpg
stills
  LOU26.jpgLOU22.jpgLOU16.jpgLOU07.jpgLOU14.jpgLOU21.jpgLOU70.jpgLOU27.jpgLOU31.jpg

Cast & Crew

Director:   Jessica Hausner
Producer:   Philippe Bober
Martin Gschlacht
Susanne Marian
Cast:   Sylvie Testud
Léa Seydoux
Gilette Barbier
Gerhard Liebmann
Bruno Todeschini
Elina Löwensohn
Script:   Jessica Hausner
Camera:   Martin Gschlacht
Editing:   Karina Ressler
Sound:   Matz Müller
Visual FX:   Matthias Albrecht

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

LOURDES_Artwork.jpg

Szenenbilder

LOU26.jpg LOU22.jpg
LOU16.jpg LOU07.jpg
LOU14.jpg LOU21.jpg
LOU70.jpg LOU27.jpg
LOU31.jpg

produktion & release

Release CH-D: 25.02.2010
Release CH-F: 27.07.2011
Release CH-I: 02.04.2010
Produktion: Austria / France / Germany, 2009
Duration: 96min.
SUISA: 1007.537
Genre: Drama

Verleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
http://www.xenixfilm.ch/

Vertrieb DVD

Warner Home Video
DVD-Release: 22.10.2010

 


Synopsis

Jedes Jahr pilgern 6 Millionen Menschen nach Lourdes. Sie glauben an nichts weniger als ein erneutes Wunder, weil dort ein Mädchen namens Bernadette Soubrious im Jahr 1858 behauptet hat, die Jungfrau Maria sei ihr erschienen. Ein nicht unbeträchtlicher Teil dieser Menschen ist schwer, oft unheilbar krank. Sie alle hoffen durch eine Berührung der heiligen Felsmauern, wenn auch nicht auf vollständige Heilung, dann doch auf Linderung und Seelenheil.

Christine (Sylvie Testud) hat Multiple Sklerose. An Wunder glaubt sie kaum. Wallfahrten mag sie wegen der Geselligkeit, wie auch die meisten anderen Pilger. Das Hotel, in dem Christines Reisegruppe untergebracht ist, bietet eine Art «All- Inclusive-Lourdes-Erlebnis», mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung, Besuchen zentraler religiöser Sehenswürdigkeiten und Abendgebeten an den Betten der Gäste. So trägt auch das junge weibliche Personal eine Mischform aus Hoteluniform und Nonnentracht – aber es ist trotz dieser semi-religiösen Kluft nichts anderes als Personal. Und in der Basilika der unbefleckten Empfängnis predigen die Priester vor ihrem optimalen Publikum – Leuten, die aufgrund körperlicher Widrigkeiten nicht davonlaufen können.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



Locarno   Cinema GranRex   Fr 20:30 francese sottotitoli in tedesco  
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Lourdes
Text: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English, Français, Italiano
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

12 Title Sets / 16 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.