uglytruth
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Look

Charlotte Rampling - The Look

artworks
  THE_LOOK_d_inserate.jpg
stills
  The_Look_09.jpgThe_LOOK37.jpgThe_Look_02.jpgThe_LOOK10.jpgThe_Look_12.jpgThe_Look_10.jpgThe_Look_08.jpgThe_Look_07.jpgThe_Look_06.jpgThe_Look_05.jpgThe_Look_04.jpgThe_LOOK_34.jpg

Trailer


Cast & Crew

Director:   Angelina Maccarone
Producer:   Charlotte Uzu
Cast:   Charlotte Rampling
Peter Lindbergh
Paul Auster
Barnaby Southcombe
Juergen Teller
Frederick Seidel
Script:   Angelina Maccarone
Camera:   Bernd Meiners
Editing:   Bettina Böhler
Sound:   Wilmont Schulze

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

THE_LOOK_d_inserate.jpg

Szenenbilder

The_Look_09.jpg The_LOOK37.jpg
The_Look_02.jpg The_LOOK10.jpg
The_Look_12.jpg The_Look_10.jpg
The_Look_08.jpg The_Look_07.jpg
The_Look_06.jpg The_Look_05.jpg
The_Look_04.jpg The_LOOK_34.jpg

produktion & release

Release CH-D: 01.12.2011
Release CH-F: 09.01.2013
Produktion: Germany / France, 2011
Duration: 90min.
SUISA: 1008.482
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
http://www.xenixfilm.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 21.06.2012

 


Synopsis

Charlotte Rampling: Tabubrecherin, Stilikone, Weltstar und mutige Avantgardistin. Sie war das Chelsea Girl im Swinging London der 60er. Visconti holte sie für Die Verdammten nach Italien. Ihre Rolle in Liliana Cavanis Der Nachtportier löste eine weltweite Tabudebatte aus. Sie inspirierte Helmut Newton zu seiner ersten Akt-Fotografie. In New York verkörperte sie für Woody Allen die perfekte Frau, in Hollywood stand sie mit Paul Newman vor der Kamera. Erklärtermassen gern arbeitet sie mit Filmemachern wie Nagisa Oshima und François Ozon.
Oft als „Objekt der Begierde“ inszeniert, ist sie in THE LOOK das Subjekt des Films. Der Blick gehört ihr.
In neun Kapiteln und Begegnungen mit Weggefährten und Vertrauten wie Peter Lindbergh, Paul Auster oder Juergen Teller lotet Charlotte Rampling Themen wie Alter, Schönheit, Tabu, Begehren, Tod und Liebe aus. Gedanken, Gespräche, Filme, Orte und Situationen verdichten sich jenseits aller anekdotischer Rückschau zum vielschichtigen, spannenden, im besten Sinn selbstbewussten Porträt einer charismatischen Frau und Schauspielerin: THE LOOK wird zu einem Blick aufs Leben selbst.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Charlotte Rampling – The Look
The Look
Text: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

8 Title Sets / 15 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.