arthurandtheminimoys3
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Lay the Favorite

Lady Vegas

artworks
  DE_LV_Plakat.jpglay-the-favorite-poster.jpgposter.jpg
stills
  Bruce Willis mit Freunden auf der Couch.jpgRebecca Hall in Las Vegas.jpgJoshua Jackson und Rebecca Hall.jpgDF-03633.jpgDF-02968.jpgDF-01064.jpgDF-00580.jpgRebecca Hall mit Vince Vaughn.jpgRebecca Hall im Spielcasino.jpgBruce Willis und Rebecca Hall.jpg

Trailer

TRAILER 1
06.07.2012

Cast & Crew

Director:   Stephen Frears
Producer:   Anthony Bregman
D.V. DeVincentis
Randall Emmett
George Furla
Paul Trijbits
Cast:   Bruce Willis
Catherine Zeta-Jones
Vince Vaughn
Laura Prepon
Rebecca Hall
Joel Murray
Joshua Jackson
Frank Grillo
Script:   Beth Raymer
D.V. DeVincentis
Camera:   Michael McDonough
Editing:   Mick Audsley
Sound:   Joakim Sundström
Music:   James Seymour Brett
Production Design:   Dan Davis
Costume Design:   Christopher Peterson

Artworks

DE_LV_Plakat.jpg lay-the-favorite-poster.jpg poster.jpg

Szenenbilder

Bruce Willis mit Freunden auf der Couch.jpg Rebecca Hall in Las Vegas.jpg
Joshua Jackson und Rebecca Hall.jpg DF-03633.jpg
DF-02968.jpg DF-01064.jpg
DF-00580.jpg Rebecca Hall mit Vince Vaughn.jpg
Rebecca Hall im Spielcasino.jpg Bruce Willis und Rebecca Hall.jpg

produktion & release

Release CH-F: 08.08.2012
Produktion: USA / UK, 2012
Duration: 94min.
SUISA: 1009.055
Genre: Komödie

Verleiher

Pathé Films AG
Neugasse 6
8005 Zürich
http://www.pathefilms.ch/

 


Synopsis

Eine Frau im besten Alter kommt mit einer Gruppe von Männern um die 50 Jahre in Kontakt, welche einen Weg gefunden haben, um das Sportwetten-System in Las Vegas zu ihrem Vorteil zu überlisten.
Beth Raymer (Rebecca Hall) ist ein hübsches Mädchen mit einem grossen Herzen, das ihre Stelle als Tänzerin in einem Stripclub in Florida aufgibt, um eine Cocktail-Kellnerin in Las Vegas zu werden. Nicht gerade die beste Wahl für eine Karriere, aber sie hat nicht viele Optionen. Dink (Bruce Willis), ein Sportwetten-Profi, bietet ihr eine Stelle, bei der sie Wetten in der ganzen Stadt abschliessen muss, um einen Vorteil gegenüber den Kasinos für ihn zu schaffen. Ihr überraschend gutes Zahlengedächtnis macht sie bald zu Dinks Glücksbringer, bis seine umwerfende, jedoch frigide Frau Tulip (Catherine Zeta-Jones) eifersüchtig wird. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als Beth zu entlassen, wobei Dinks Glück ihn verlässt, als sie zurück nach New York geht. Dort will sie für einen schmierigen Buchmacher arbeiten, wobei sie diese Schicksalswende auf die falsche Seite des Gesetzes bringt.”

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Lady Vegas
Text: © 2018 Pathé Films AG
Bilder: © 2018 Pathé Films AG




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.