tocatchathief
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Der Junge Karl Marx

Ein Film von Raoul Peck

artworks
  6360_21_0x29_7cm_300dpi.jpg
stills
  6487_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6489_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6492_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6448_15_0x10_0cm_300dpi.jpg6491_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6490_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6488_22_51x15_0cm_300dpi.jpg6454_15_0x10_0cm_300dpi.jpg6453_15_0x10_0cm_300dpi.jpg6450_15_0x10_0cm_300dpi.jpg

Trailer

TRAILER 1
31.03.2017

Cast & Crew

Director:   Raoul Peck
Producer:   Nicolas Blanc
Rémi Grellety
Raoul Peck
Cast:   August Diehl
Stefan Konarske
Vicky Krieps
Script:   Pascal Bonitzer
Raoul Peck
Camera:   Kolja Brandt
Editing:   Frédérique Broos
Music:   Alexei Aigui
Production Design:   Benoît Barouh
Costume Design:   Paule Mangenot
Visual FX:   Philippe Frère

Artworks

6360_21_0x29_7cm_300dpi.jpg

Szenenbilder

6487_22_51x15_0cm_300dpi.jpg 6489_22_51x15_0cm_300dpi.jpg
6492_22_51x15_0cm_300dpi.jpg 6448_15_0x10_0cm_300dpi.jpg
6491_22_51x15_0cm_300dpi.jpg 6490_22_51x15_0cm_300dpi.jpg
6488_22_51x15_0cm_300dpi.jpg 6454_15_0x10_0cm_300dpi.jpg
6453_15_0x10_0cm_300dpi.jpg 6450_15_0x10_0cm_300dpi.jpg

produktion & release

Release CH-D: 11.05.2017
Release CH-F: 27.09.2017
Produktion: France / Germany, 2017
Duration: 118min.
SUISA: 1011.821
Gesetzliches Alter: 6/4 J
Empfohlenes Alter: 14 J
Genre: Biografie

Verleiher

Agora Films
16 rue Maunoir
1207 Genève
http://www.agorafilms.net

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 19.10.2017

 


Synopsis

Der notorisch verschuldete 26-jährige Karl Marx lebt 1844 mit seiner Frau Jenny und ihrem Kind im Pariser Exil. Hier lernt er den zwei Jahre jüngeren Friedrich Engels kennen, der wie er aus Deutschland stammt. Zunächst hat Marx für den gestriegelten Sohn eines Fabrikbesitzers nur Verachtung übrig. Doch Engels hat gerade eine Studie über die Verelendung der englischen Arbeiterklasse publiziert und ist dabei, sich von seiner bourgeoisen Familie zu lösen. So werden Marx und er bald Freunde. Sie haben denselben Humor, inspirieren sich gegenseitig und verfassen Texte, die eine Revolution entzünden sollen. Weder der Widerstand konservativer Kräfte noch Zensur und Polizei-Razzien halten sie davon ab, ihre Vision einer neuen Gesellschaft zu formulieren…
«Der junge Karl Marx» ist ein starker Spielfilm über die Begegnung zweier grosser Denker, die die herrschenden Gesellschaftsstrukturen nicht nur analysieren, sondern verändern wollten. In Form eines Porträts der engen Freundschaft von Marx und Engels erzählt Regisseur Raoul Peck die Entstehungsgeschichte ihrer Ideen während der fiebrigen Zeit anfangs der Industrialisierung. Ihm gelingt dabei ein so intimer wie präziser Blick in eine Welt, die durch zwei brillante, ungestüme und mutige Köpfe grundlegend erschüttert wurde. «Der junge Karl Marx» kreist um Fragen, die auch in der heutigen globalisierten Welt aktuell sind, ist sorgfältig gemacht und glänzt durch grossartige Schauspieler.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 6/4
Empfohlenes Alter: 14


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Der junge Karl Marx
Le jeune Karl Marx
Text: © 2017 Agora Films
Bilder: © 2017 Agora Films




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.