northmenavikingsaga
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Jazz, the only Way of Life

Ein Film von Jacques Matthey

artworks
  Jazz_PosterSchweiz.jpg
stills
  Jazz_The_Only_Way_Of_Life_ClaudioRoditi.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_GillespieMuyal.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_JacquesMuyal.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_Bluenote.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_HeathPlayingSax.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_Note.jpgJazz_The_Only_Way_Of_Life_RandyWeston.jpg

Trailer

TRAILER 1
05.11.2018

Cast & Crew

Director:   Jacques Matthey
Producer:   Jacques Matthey
Cast:   Dizzy Gillespie
Randy Weston
Jacques Muyal
Script:   Jacques Matthey
Music:   John Coltrane
Dizzy Gillespie

Artworks

Jazz_PosterSchweiz.jpg

Szenenbilder

Jazz_The_Only_Way_Of_Life_ClaudioRoditi.jpg Jazz_The_Only_Way_Of_Life_GillespieMuyal.jpg
Jazz_The_Only_Way_Of_Life_JacquesMuyal.jpg Jazz_The_Only_Way_Of_Life_Bluenote.jpg
Jazz_The_Only_Way_Of_Life_HeathPlayingSax.jpg Jazz_The_Only_Way_Of_Life_Note.jpg
Jazz_The_Only_Way_Of_Life_RandyWeston.jpg

produktion & release

Release CH-D: 24.11.2018
Release CH-F: 05.12.2018
Release CH-I: 17.01.2019
Produktion: Switzerland / USA, 2017
Duration: 74min.
SUISA: 1013.065
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Dokumentation

Verleiher

Aardvark Film Emporium
Paul Robert Weg 11
2502 Biel
http://aardvarkfilm.com/

 


Synopsis

Dizzy Gillespie ist eine der wichtigsten Figuren in der Musikgeschichte des 20.Jahrhunderts. Alles wurde bereits über diesen genialen Musiker gesagt und geschrieben, der zusammen mit Charlie Parker als Gründervater des Bebops gilt. Jedoch kennen wenige die Geschichte seiner langjährigen Freundschaft mit einem Unbekannten aus dem breiten Publikum, einem Mann aus dem Schatten, dem Ingenieur Jacques Muyal - “der einzige Jazzmusiker der kein Instrument spielt.” (Paquito D’Rivera).
Gespräche, unveröffentlichte Archivmaterialien aus dem Privatarchiv und Musikausschnitte erzählen die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem genialen Trompeter und einem leidenschaftlichen Jazzliebhaber.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


Bern   Cinématte   Sa 19:00 Ov/d   16/14 J
Genève   Cinéma C.D.D.   Mo 20:00 vf   16/14 J
Lausanne   Zinéma Thierry Jobin   Mo/Di 20:00 vo   16/14 J
Oron-la-Ville   Cinéma d'Oron Jean-Jacques Laterali   Di 20:00 vo   16/14 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
Jazz, the only Way of Life
Text: © 2018 Aardvark Film Emporium
Bilder: © 2018 Aardvark Film Emporium




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.