coeurouvert
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

La jaula de oro

Ein Film von Diego Quemada-Díez

artworks
  LA_JAULA_D.jpgJAULA_F.jpg
stills
  JAULAIMG_0837.jpgJAULA_DSC03837.jpgJAULA_DSC08277.jpgJAULAIMG_0743.jpgJAULAIMG_1204.jpgjaula_3.jpgJAULA_DSC03933.jpgJAULA_F.jpg

Trailer

TRAILER 1
31.10.2013

Cast & Crew

Director:   Diego Quemada-Díez
Producer:   Edher Campos
Inna Payán
Luis Salinas
Cast:   Karen Martínez
Brandon López
Rodolfo Domínguez
Carlos Chajon
Script:   Lucia Carreras
Gibrán Portela
Diego Quemada-Díez
Camera:   María Secco
Editing:   Paloma López
Sound:   Matías Barberis
Music:   Leonardo Heiblum
Jacobo Lieberman
Production Design:   Carlos Y. Jaques

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

LA_JAULA_D.jpg JAULA_F.jpg

Szenenbilder

JAULAIMG_0837.jpg JAULA_DSC03837.jpg
JAULA_DSC08277.jpg JAULAIMG_0743.jpg
JAULAIMG_1204.jpg jaula_3.jpg
JAULA_DSC03933.jpg JAULA_F.jpg

produktion & release

Release CH-D: 12.12.2013
Release CH-F: 04.12.2013
Produktion: Mexico, 2013
Duration: 110min.
SUISA: 1009.634
Gesetzliches Alter: 16/14 J
Empfohlenes Alter: 16 J
Genre: Drama

Verleiher

Xenix Filmdistribution GmbH
Langstrasse 64
8004 Zürich
http://www.xenixfilm.ch/

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 04.09.2014

 


Synopsis

Von Guatemala City aus machen sich die drei Teenager Juan, Samuel und die sich als Junge namens Osvaldo ausgebende Sara auf den Weg zur Grenze in die USA, wo sie hoffen, ein besseres Leben zu finden. Unterwegs nach Norden schliesst sich ihnen Chauk, ein Tzotzil-Indianer an, der kein Wort Spanisch spricht. Unter den vier Jugendlichen entwickelt sich – trotz der Rivalität zwischen Juan und Chauk um die hübsche Sara – eine starke Verbundenheit und gegenseitige Solidarität. Die Fahrt mit dem sogenannten Todeszug nach Norden stellt sich bald als Odyssee heraus in deren Verlauf für die Jugendlichen ein ums andere Mal sehr gefährliche Situationen entstehen.

Der Filmtitel LA JAULA DE ORO stammt von einer mexikanischen Ballade, die das Schicksal derjenigen Mexikaner besingt, die es in die USA geschafft haben, dort aber in einem Goldenen Käfig gefangen bleiben, weil sie keine Möglichkeit haben, offizielle Papiere zu erhalten. Ähnlich wie beim sozial engagierten Realismus eines Ken Loachs – Quemada Diez war Loach’s Kameraassistent bei CARLA’S SONG, LAND AND FREEDOM und BREAD AND ROSES – zeigt LA JAULA DE ORO mit grosser Empathie für seine Figuren anhand von Einzelschicksalen kompromisslos die ganze Problematik der illegalen Einwanderung in die USA auf. Dabei besticht vor allem auch die Authentizität, mit welcher die allesamt Laiendarsteller ihre Figuren verkörpern.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 16/14
Empfohlenes Alter: 16


   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
La jaula de oro
Rêves d'or
Text: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH
Bilder: © 2017 Xenix Filmdistribution GmbH


DVD-Infos

Sprachen Ton:   English, Español
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

9 Title Sets / 9 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.