greatmatch
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The insider

Exposing the Truth may be hazardous

artworks
  ki_poster.jpg
stills
  ki_img1.jpgki_img2.jpgki_img3.jpg

Cast & Crew

Director:   Michael Mann
Producer:   Michael Mann
Pieter Jan Brugge
Cast:   Al Pacino
Russell Crowe
Christopher Plummer
Diane Venora
Philip Baker Hall
Lindsay Crouse
Debi Mazar
Script:   Eric Roth
Michael Mann
Camera:   Dante Spinotti
Editing:   William Goldenberg
David Rosenbloom
Paul Rubell
Music:   Pieter Bourke
Lisa Gerrard
Graeme Revell
Production Design:   Brian Morris I

Artworks

ki_poster.jpg

Szenenbilder

ki_img1.jpg ki_img2.jpg
ki_img3.jpg

produktion & release

Release CH-D: 09.03.2000
Produktion: USA, 1999
Duration: 157min.
SUISA: 1002.788
Genre: Thriller, Drama

Verleiher

Walt Disney Studios
Höschgasse 45
8008 Zürich

 


Synopsis

Jeffrey Wigand (Russell Crowe) ist einer der Hauptzeugen in der Anklage, die von Mississippi und 49 anderen Staaten gegen die Tabakindustrie geführt und zum Schluss mit einem Vergleich mit 246 Milliarden Dollar beigelegt wird. Der Mann, früherer Leiter für Forschung/Entwicklung und Führungsverantwortlicher bei Brown &Williamson, geniesst den Ruf eines hervorragenden Wissenschaftlers und gilt als ultimativer Insider. Noch nie hat es jemand wie er gewagt, derart an die Öffentlichkeit zu treten.

Lowell Bergman (Al Pacino) ist Enthüllungsreporter und Produzent

der Sendung '60 Minuten', hauptsächlich im Bereich von Mike Wallace (Christopher Plummer). Er hat das berühmte Interview mit Wigand und dessen vernichtende Aussagen aufgenommen und ein Verteidigungsteam für Wigand auf die Beine gestellt. Doch bevor der brisanteste Beitrag aller Zeiten in '60 Minuten' ausgestrahlt werden kann, muss sich Bergman einem Entscheid der CBS beugen und die harte Erfahrung von Loyalitätsbruch und Auseinandersetzungen machen.

Zwei aussergewöhnliche Männer in aussergewöhnlichen Umständen treffen aufeinander: Wigand, Opfer von Scheidung, Anklage und einer nationalen Verleumdungskampagne steht vor einer drohenden Gefängnisstrafe. Er, der so viel wagte, sieht keine Chancen, seine Beweise vors amerikanische Volk zu bringen. Bergman anderseits unternimmt alles, um die Verleumdungskampagne ,zu stoppen und kämpft beim CBS dafür, dass das Interview ausgestrahlt wird. Beide stehen mitten in einem Kampf, aus dem keiner entkommt, wenn er ihn einmal aufgenommen hat - und nichts mehr so sein wird, wie es einst war.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
The insider
Text: © 2014 WDSMPS
Bilder: © 2014 WDSMPS




 
bottom deko


Alterskategorien ab 2013

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.