pielquehabito
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

Hotel Very Welcome

Authentisch wie ein Dokumentarfilm und pointenreich wie eine Komödie

artworks
  VeryWelcome_artw20.jpg
stills
  HotelVeryWelcome_01.jpgHotelVeryWelcome_04.jpgHotelVeryWelcome_07.jpgHotelVeryWelcome_06.jpgHotelVeryWelcome_09.jpgHotelVeryWelcome_10.jpgHotelVeryWelcome_11.jpgHotelVeryWelcome_02.jpgHotelVeryWelcome_05.jpg

Cast & Crew

Director:   Sonja Heiss
Producer:   Maren Ade
Christian Cloos
Janine Jackowski
Cast:   Ricky Champ
Gareth Llewelyn
Eva Loebau
Chris O'Dowd
Svenja Steinfelder
Jinde Khan
Script:   Sonja Heiss
Nikolai von Graevenitz
Camera:   Nikolai von Graevenitz
Editing:   Natali Barrey
Patrick Lambertz
Vincent Pluss
Sound:   Andreas Prescher
Music:   Christian García
Costume Design:   Nicole von Graevenitz

suchen/bestellen

      find dvd at soundmedia find dvd at soundmedia

Artworks

VeryWelcome_artw20.jpg

Szenenbilder

HotelVeryWelcome_01.jpg HotelVeryWelcome_04.jpg
HotelVeryWelcome_07.jpg HotelVeryWelcome_06.jpg
HotelVeryWelcome_09.jpg HotelVeryWelcome_10.jpg
HotelVeryWelcome_11.jpg HotelVeryWelcome_02.jpg
HotelVeryWelcome_05.jpg

produktion & release

Release CH-D: 03.07.2008
Produktion: Germany, 2007
Duration: 89min.
SUISA: 1006.903
Genre: Komödie, Drama

Verleiher

Rialto Film
Neugasse 6
8005 Zürich

Vertrieb DVD

Impuls Home Entertainment
DVD-Release: 11.07.2008

 


Synopsis

HOTEL VERY WELCOME erzählt von der Flucht vor der Routine, der Faszination des Reisens, interkulturellen Missverständnissen und einer Telefonbeziehung der besonderen Art. Mit Witz und Ironie beschreibt der Film die Welt der "Lonely-Planet"-Reisenden und offenbart die komplizierte Gefühlslage einer Generation.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit



   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J
Keine Vorstellungen für diese Einstellungen!

      << zurück



Details

Titelvarianten:
Hotel Very Welcome
Text: © 2017 Rialto Film
Bilder: © 2017 Rialto Film


DVD-Infos

Sprachen Ton:   Deutsch, English
Sprachen Video / Untertitel:   Deutsch

9 Title Sets / 12 Menues
komplettes tracklisting...


 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.