american
movies.ch
DE  FR  IT
top deko

The Happy Prince

Ein Film von Rupert Everett

artworks
  happyprince-poster-de.jpg
stills
  04-happyprince.jpg05-happyprince.jpg06-happyprince.jpg01-happyprince.jpg13-happyprince.jpg07-happyprince.jpg12-happyprince.jpg08-happyprince.jpg03-happyprince.jpg14-happyprince.jpg

Trailer

TRAILER 1
06.04.2018

Cast & Crew

Director:   Rupert Everett
Producer:   Sébastien Delloye
Philipp Kreuzer
Jörg Schulze
Cast:   Rupert Everett
Colin Firth
Emily Watson
Colin Morgan
Edwin Thomas
Tom Wilkinson
Anna Chancellor
Script:   Rupert Everett
Camera:   John Conroy
Editing:   Nicolas Gaster
Music:   Gabriel Yared
Production Design:   Brian Morris
Costume Design:   Giovanni Casalnuovo
Maurizio Millenotti

Artworks

happyprince-poster-de.jpg

Szenenbilder

04-happyprince.jpg 05-happyprince.jpg
06-happyprince.jpg 01-happyprince.jpg
13-happyprince.jpg 07-happyprince.jpg
12-happyprince.jpg 08-happyprince.jpg
03-happyprince.jpg 14-happyprince.jpg

produktion & release

Release CH-D: 24.05.2018
Produktion: Germany / Belgium / UK / Italy, 2018
Duration: 105min.
SUISA: 1012.588
Gesetzliches Alter: 12/10 J
Genre: Drama, Historisch

Verleiher

Frenetic Films
Lagerstr. 102
8004 Zürich
http://www.frenetic.ch/

 


Synopsis

Im Zimmer einer Absteige in Paris liegt Oscar Wilde (Rupert Everett) auf seinem Sterbebett, Erinnerungen an früher versetzen ihn in andere Zeiten und an andere Orte. War er wirklich einst der berühmteste Mann in London? Der Künstler, der von einer Gesellschaft gekreuzigt wurde, die ihn einst anhimmelte? Der Liebhaber, verhaftet und freigelassen, der im letzten Abschnitt seines Lebens dennoch dem Ruin entgegentaumelt? Wilde lässt sein Leben nochmals Revue passieren: der gescheiterte Versuch, sich mit seiner jahrelang leidenden Ehefrau Constance (Emily Watson) zu versöhnen, die wieder aufflammende, fatale Liebesaffäre mit Lord Alfred Douglas (Colin Morgan) sowie die warmherzige Hingabe von Robbie Ross (Edwin Thomas), der vergeblich versuchte, Wilde vor sich selbst zu retten.

Aktuelle Vorstellungen

Alle Vorstellungen schweizweit

Gesetzliches Alter: 12/10


Aarau   Freier Film   Mo 20:30 E/d/f   12/10 J
Baden   Sterk 2   Mo-Mi 20:30 E/d   12/10 J
Basel   kult.kino atelier 1   Mo-Mi 14:00 E/d   12/10 J
    kult.kino atelier 2   Mo/Di 18:20 Mo-Mi 20:30 E/d   12/10 J
Bern   CineMovie 3   Mo-Mi 15:15 / 20:30 E/d   12/10 J
Biel   Lido 2   Mo/Di 15:45 Mo-Mi 18:00 E/d   12/10 J
Brugg   Odeon   Mi 20:15 E/d/f   12/10 J
Chur   Kinocenter Quader   Mo/Di 18:30 E/d   12/10 J
Engelberg   Kino Engelberg   Do 18:00 D
Sa 18:00 D
So 11:00 D
Mo, 04. Jun 20:15 D
  12/10 J
Lenk   Cinema Lenk   Fr, 08. Jun 18:00 E/d/f
Sa, 09. Jun 18:00 E/d/f
So, 10. Jun 18:00 E/d/f
  12/10 J
Pontresina   Rex   Fr, 08. Jun 18:00 E/d/f
Sa, 09. Jun 18:00 E/d/f
So, 10. Jun 18:00 E/d/f
  12/10 J
Romanshorn   Roxy   Di, 05. Jun 19:30 Ov/d
Mi, 13. Jun 19:30 Ov/d
  12/10 J
Schaffhausen   Kiwi Scala 1   Mo/Mi 20:15 Ov   12/10 J
Sissach   Palace   Mo-Mi 18:00 E/d/f   12/10 J
Visp   Astoria   Mo, 09. Jul 20:30 E/d/f
  12/10 J
Winterthur   Kiwi Loge 1   Mo-Mi 17:45 / 20:30 E/d   14/12 J
    Kiwi Loge 2   Mo-Mi 14:30 E/d   14/12 J
Zuchwil   Canva Club   Mo-Mi 20:30 E/d/f   12/10 J
Zug   Gotthard   Mo/Di 20:15 E/d   14 J
Zürich   Arthouse Piccadilly 1   Mo-Mi 15:45 / 18:00 / 20:15 E/d   14/12 J
   
Kino bambi 14
 
14:20 D/d/f
 
14/12 J



Details

Titelvarianten:
The Happy Prince
Text: © 2018 Frenetic Films
Bilder: © 2018 Frenetic Films




 
bottom deko


Alterskategorien

Kinder und Jugendliche können sich Filme, die eine Alterskategorie höher eingestuft sind, bis zu einer Abweichung von maximal zwei Jahren ansehen, sofern sie beim Kinobesuch von einer Person begleitet werden, welche die elterliche Sorge ausübt.

Beispiel

14/12 J
Legales Alter: 14 J
In Begleitung einer Erwachsenen Person: 12 J

Alterskategorien Zürich

<E>
ab 16 Jahren
<J/12> <J/14>
zugelassen ab 12 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 12 Jahren bzw. 14 Jahren; Vorstellungen nach 21.00 Uhr nur mit Erwachsenenbegleitung
<K/6> <K/8> <K/10>
zugelassen ab 6 Jahren; empfohlen durch die Filmkommission Zürich ab 6, 8 bzw. 10 Jahren; Erwachsenenbegleitung generell empfohlen
<SB>
zugelassen ab 4 Jahren; unter 6 Jahren Erwachsenenbegleitung obligatorisch

Vorstellungen mit Ende nach 24 h dürfen nur von Personen ab 18 J. besucht werden.